Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Grafikkarte

Also, in meinem HP Compaq nc8430 ist eine ATI mobility Radeon X1600 verbaut. Doch als ich ihn vor 3 Wochen bekommen habe war die Onboard Grafik aktiviert. Ich habe mit dem Programm "Dr Hardware 2013" unter PCI-Geräte gesehen das die Grafikkarte auch wirklich da ist... Man weiss ja nie bei zweiter Hand... Ich habe dann die Onboard-Grafik deaktiviert, doch nach dem Neustart war statt der X1600 ( Treiber sind Installiert!) "VgaSave" aktiv??
jetzt versteh ich garnix mehr!  [???]:(



Antworten zu Grafikkarte:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bei einem Notebook sind alle GrafikCHIPS onBoard. Hast du schonmal versucht deine Treiber zu aktualisieren?
Bei Grafiktreibern macht es oft Sinn den alten erst zu deinstallieren und dann den neuen zu installieren.
Chipsatztreiber sollten auch immer auf dem neuesten Stand sein!

LG Bitix


« Problem mit 2 Grafikkarten ím Notebook.( HP Envy 17-j077 17.3 )Pc aufrüsten »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bitmap Grafik
Bei dem Begriff Bitmap Grafik handelt es sich um eine punkt-, beziehungsweise pixelweise Form der Speicherung von Bildern und Grafiken. Bei schwarz-weiß Grafiken be...

Grafikprozessor
Als Grafikprozessor bezeichnet man hochleistungsfähige Mikroprozessoren, die die großen Datenmengen, die durch eine hohe Auflösung und hohe Bildwiederholf...

Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...