Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Wie 2. C Partition löschen?

Hallo,
ich habe 2 interne Festplatten, auf denen beide Windows 7 auf C installiert ist. (hab sie geklont, da ich ein Umzug von alter HDD auf schnellere neue HDD vorgenommen hab) Boote ich beide Festplatten hoch, kommt ein Bluescreen, obwohl ich die Bootreihenfolge im BIOS entsprechend eingestellt hab, schade, das Windows daraufhin der 2. Platte nicht einfach andere Buchstaben zugeordnet hat.
Wie formatiere ich nun die alte Festplatte?



Antworten zu Wie 2. C Partition löschen?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Das wird höchstwahrscheinlich wenig mit den beiden Partitionen zu tun haben. Wenn beim Hochfahren von Windows ein Bluescreen kommt heißt dies das einige Treiber nciht geladen wurden. Am einfachsten: Windows neuinstallieren. Ich bin mir auch relativ sicher das man das in deinem Fall so machen muss.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hm, kann, wenn ich eine Festplatte abstöpsel, Windows laden. Stöpsel ich die andere ab, klappts genauso, nur nicht zusammen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Von Windows CD/Stick Booten, die gewünschte Platte in der Installation formatieren, dann nochmal testen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Probier ich morgen mal aus. Danke

Der Bluescreen wird weniger wegen irgendwelcher fehlender Treiber erzeugt - Windows akzeptiert nur eine Festplatte mit einer als "aktiv" eingerichteten Partition.

Dir wird nichts Anderes übrig bleiben, als die "schnelle neue Systemplatte" nochmals abzustecken, die schon früher als Systemplatte genutzte HDD nochmals an ihre Stelle zu platzieren und den PC starten - am Besten von einem selbst bootfähigen Datenträger mit Partitionierungsprogramm.

Partitionierungsprogramm starten und der Windows-Systempartition des Status "aktiv" wegnehmen.
Danach Shutdown und die Festplatten so koppeln, daß die neue aktive HDD mit Windows "den Ton im Rechner angibt".

Ob ein Lösungsweg ohne Fremdsystem - dafür aber Nutzung des Windows-Befehl (zu einem ausgewählten Laufwerk) "diskpart inactive" in einem cmd-Konsolen-Fenster - das weiß ich nicht ob es erfolgreich sein kann in einem System, das gerade genutzt wird.

Diskpart - Festplatten auf der Kommandozeile managen:
http://www.tecchannel.de/server/windows/481637/diskpartexe_festplatten_elegant_auf_der_kommandozeile_managen/index.html

Nach dem nächsten Booten läßt sich über den Bootmanager des gebooteten Windows die "Zweitinstallation" für ein Dual-Boot-System einrichten.
(Der Bootmanager tauscht den Zustand "aktiv" aus und macht das jeweils geforderte Systemlaufwerk zum LW C: )

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

...hat leider nicht geklappt :( HDD is inaktiv, hab dann versucht, die Partitionen zu löschen, sie besteht theoretisch nur noch aus einem unpartitionierten Bereich. Schließ ich sie an, kommt wieder der Bluescreen, erkennt also wieder 2 Systemlaufwerke und schmiert ab...


Habs grad doch noch hinbekommen: Windows CD eingelegt, von CD gestartet, Partition ausgewählt zum installieren, Formatierung abgewartet bis zum ende, danach Reset gedrückt und nu läufts :)
Danke für die Hilfe :)

« Letzte Änderung: 24.10.13, 19:58:49 von Wuselolli »

« Zusammenstellung eines Gaming PC 1000 €Welche CPU und Grafikkarte fürs aufrüsten solls sein? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
HDD
Siehe auch Festplatte ...

Bluescreen
Ein Bluescreen ist im PC Bereich eine Windows-Fehlermeldung, auch als "Bluescreen of Death" oder abgekürzt BSOD bezeichnet: Nach einem Bluescreen muss der Computer s...

BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...