Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Epson PX700W, Papierstau aber wo?

Habe obigen Drucker, nach wirklichen Papierstaus die ich auch jeweils auf die herkömmliche Weise wieder beheben konnte, habe ich nun ständig beim Anschalten diese Fehlermeldung, jedoch finde ich nichts. Kann mir jemand helfen?




windows 7 Professional, Medion P8610, Epson Stylus Photo PX700W



Antworten zu Epson PX700W, Papierstau aber wo?:

Kannte sein, ist noch Fuzel im Schacht.
Nimm stärkeres Papier, so 250 bis 300  und versuche dieses mit Hand durchzuschieben.

Hat leider nicht gefunzt, wo stecken die Sensoren?

Wen du bekommst Papierstau, muss noch Papier im Schacht sein.
Hast bei Stau Blatt zerissen?  Versuche von anderer Seite zu schieben. Wo Sensor ist? Kenne Drucker nicht.


« VGA Monitor an Powercolor r9 290 PCS+ anschließenWindows 7: treiber Siemens s7110 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laserdrucker
Anders als Tintenstrahldrucker arbeiten Laserdrucker nicht mit Tinte sondern mir einem sehr feinem Pulver (Toner). Dieses wird bei hoher Temperatur mit einem Laser auf da...

Nadeldrucker
Ein Nadeldrucker ist ein Computerdrucker, der beim Druckvorgang eine Reihe einzeln angesteuerter Nadeln auf ein Farbband schlägt. Ein gedrucktes Zeichen besteht jewe...

Thermosublimationsdrucker
Farbdrucker, der die Farben der Trägerfolien in einen gasförmigen Zustand verwandelt, bevor sie in ein Spezialpapier eindringen. Siehe auch Thermotransferdruck...