Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Cpu Wechsel kann man nach dem wechsel sofort weitermachen?

Hey Leute,
ich hab da mal ne frage und zwar wollte ich meine alte intel celeron 341 ( 1x 2933,44 MHz ) socket 755 LGA gegen einen Intel Pentium D 830 SL88S
3GHz/2MB/800MHz FSB socket 755 LGA austauschen.
Einbau und sowas weiß ich aber ich habe das bedenken das nach dem umtausch mein pc vielleicht nicht mehr hochfährt oder mein windows irgendwie beschädigt wird..muss ich den pc erst neu aufsetzten oder kann ich ohne bedenken nach dem umtausch den pc in betrieb nehmen und da weitermachen wo ich aufgehört hab ?

LG Stormy



Antworten zu Cpu Wechsel kann man nach dem wechsel sofort weitermachen?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Windows merkt es wenn der Prozessor getauscht wurde.
Kann sein das dann eine neue Aktivierung fällig ist.

Wenn dein Board den Prozzi verträgt sollte sonst soweit alles funktionieren.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du kannst nach dem Tausch der CPU direkt weiterarbeiten. Eine Neu-Installation von Windows ist nicht erforderlich. Auch wird dein System dadurch nicht beschädigt.

« Letzte Änderung: 06.05.14, 15:59:50 von Daniel_Düsentrieb »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

asustek p5g-tvm
hier mal mein mainboard

wenn ich danach direkt weitermachn kann ist das ja echt super...jetzt nur die frage ist der cpu was..ich meine der preis ist naja..etwas verwirrent

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Ich seh nix.

sory kam wegen directuplouad.net...ich komm mit der seite iwie nicht klar

ich gebs mal als file uploard download an meine sorge keine viren http://www.file-upload.net/download-8890792/mainboard.jpg.html


danke schonmal fürs helfen

und hier der cpu den ich kaufen wollte
http://www.ebay.de/itm/Intel-Pentium-D-830-SL88S-3GHz-2MB-800-FSB-Sockel-Socket-LGA775-Smithfield-CPU-/281203747499?pt=DE_Elektronik_Computer_CPUs&hash=item41790caaab

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Jetzt geht es mit deinem Link. ;)

Das ist ein OEM-Board. Leider weiß ich nicht, ob die CPU mit dem Board kompatibel ist. Aber für knappe 8 € sicher einen Versuch wert. Ansonsten fragst du mal direkt beim Support von Maxdata nach. Die können dir da sicher Auskunft geben.

http://www.maxdata.de/

Einen kleinen Unterschied wirst du sicher merken im Gegensatz zu der bisherigen Celeron-CPU.

« Letzte Änderung: 06.05.14, 16:24:24 von Daniel_Düsentrieb »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

mit dem unterschied das glaube ich gerne ichmeine ich brauch endlich nen dual oder quad core... single it total lahm bei spielen wie crysis 3 und sowas..die laggen leider wegen der cpu

klaro ich werde den mal kaufen und einbauen ich hoffe ich kann mcih nach dem einbau noch über poc melden ich habe gerade schon ein neues netzteiol kaufen müssen für 65€

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Jetzt geht es mit deinem Link. ;)

Das ist ein OEM-Board. Leider weiß ich nicht, ob die CPU mit dem Board kompatibel ist. Aber für knappe 8 € sicher einen Versuch wert. Ansonsten fragst du mal direkt beim Support von Maxdata nach. Die können dir da sicher Auskunft geben.

http://www.maxdata.de/

Einen kleinen Unterschied wirst du sicher merken im Gegensatz zu der bisherigen Celeron-CPU.

Hab den MaxData support mal angemailt vll. bekomm ich ja ne antwort :)

bleibt nur noch eine frage.... ich habe jetzt Windows 7 Home Premium 32 bit ( x86) und die cpu ist auch nur für 32 bit..wenn cihden neuen kauf der für 64 bit ausgelegt sit ändert sich das in windows automatisch oder ist dann eine aktualisierung ( windows neuinstallation ) nötig um auf 64 bit zu kommen?
« Letzte Änderung: 06.05.14, 17:18:15 von StormyLP »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,wenn du Windows 7 nur in der 32 bit Version hast bräuchtest du W7 noch mal komplett neu in der 64bit Version. Es sei den deine Windows 7 DVD enthält beide Versionen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hab cd einmal 32 bit und einmal 64 bit kann ich also uptaden?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dann ist es kein Problem,du musst dann W7 64bit neu installieren.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

bleiben meine daten ALLE daten auchz der kleinste fitzel suf meiner festplatte???
oder muss ich ca 50 spiele neudownloaden ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nein,das wäre dann alles weg. Du musst Windows neu installieren,dabei wird die Festplatte neu formatiert,also alles entfernt. Du kannst vorher die Daten auf z.B. eine externe Festplatte sichern & Programme kann man umziehen lassen mit z.B. http://www.tipps-tricks-kniffe.de/windows-7-und-vista-programme-ohne-neuinstallation-auf-eine-andere-festplatte-kopieren/

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ohhh nee da hab ich ja keinen bock drauf...zu viele spiele iund ich hab ur ne 250 gb fetsplatte ich hab aber 500 gb an daten naja dann bleibts halt 32 bit ist auch flott

(...) iund ich hab ur ne 250 gb fetsplatte ich hab aber 500 gb an daten (...)

Wie geht das?  ;D


Zum CPU-Wechsel (da ich dies gerade vor ca. einer Woche an einem PC durchgeführt habe, ebenfalls Intel-basierend und ebenfalls 775-Sockel) , da blieb der Desktop nach dem Wechsel schwarz, brachte kein Bild. Beheben konnte ich es, indem ich die Knopfzelle des Bios entnahm, 5 Minuten wartete und sie wieder einsetzte. Habe also ein Biosreset durchgeführt. Danach erst lief "die Kiste" . (falls diese Problematik auftreten sollte, sonst sucht man sich "dusselig" , wenn man das nicht weiß und diagnostiziert eine kaputte CPU oder Grafikkarte)

« AMD FX 8350 4GHz Takten!Festplatte crucial ct256m4ssd2 256gb 'verschwindet' »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!