Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

welche Grafikkarte für A88XM-A?

Guten Tag,

da mein Rechner die aktuellen Spiele nicht mehr schafft, hatte ich überlegt, diesen zu verkaufen und einen anderen zu holen, vorher wollte ich aber mal noch anfragen ob es vielleicht einfach gehen würde eine neue Grafikkarte einzubauen...

Hatte an die Gtx 750 ti oder r9 270 radeon eventuell gedacht mit 2 Gb, meine hat nur 768 Mb.

Kenne mich leider gar nicht damit aus, also hab keine Ahnung ob eine von denen beiden in meinen Rechner passen würde, ob es überhaupt funktioniert...

Habt ihr irgendwelche Vorschläge?

Rechner weg oder reicht eine neue Grafikkarte aus?

Noch anzumerken ist, dass mir die Grafik nicht wichtig ist, es sollen einfach die aktuellen Spiele ruckelfrei laufen, auch wenn es nur auf low ist.

Motherboard A88XM-A

 

CPU Typ   2x , 3600 MHz

Arbeitsspeicher 8 Gb Ram

Grafikkarte
AMD Radeon HD 7560D
onboard glaube ich, sehe im Grafikkartensteckplatz keine Grafikkarte!

Festplatte 1 Tb mit Wondows 7 Prof. darauf.

Netzteil: 10A 250V

Wäre hier für Antworten sehr dankbar.



Antworten zu welche Grafikkarte für A88XM-A?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Gegen einen Einsatz einer neuen Grafikkarte spricht nur das verbaute Netzteil.
Die Aussage Netzteil 10A 250V ist ziemlich nichtssagend.

Kannst du mal ein Bild von dem Netzteil veröffentlichen? Möglichst mit den Output Daten?
Oder schreib diese einfach ab .

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

S-ATA Netzteil V.2.3

AC Input 230 Vac 5A

DC output + 3,3v +5v +12v (1) - 12 v + 5Vsb

Max Current Output 130 w 300 w 9.6 w 12,5 w 450w

sind das so genug Informationen?

Danke fürs Antworten

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Eigentlich kam es mir auf die Ampere Werte an.
Aber die Aussage 300 W Output sagt schon das dein Netzteil mit den gewünschten Grafikkarten nicht zurecht kommt.

Also ist mindestens noch ein neues Netzteil fällig.
Achte beim Grafikkarten Kauf auf die Mindestanforderungen für Netzteile.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

sry, hier sind die Ampere Zahlen: 18 A, 20A, 17A, 0.8 A, 2.5 A

Was würden Sie den machen?

Irgendwelche Grafikkartenvorschläge?

oder einfach den hier verkaufen und für 200 Euro mehr gebraucht einen anderen kaufen?

Will Spiele mit solchen Daten spielen:

MINIMUM:
OS: 64-bit Windows 7 or 64-bit Windows 8 (8.1)
Processor: Intel CPU Core i5-2500k / AMD CPU Phenom II X4 970
Memory: 6 GB RAM
Graphics: Nvidia GPU GeForce GTX 470 1GB / AMD HD 5800 1GB
DirectX: Version 9.0c
Network: Broadband Internet connection
Hard Drive: 2 GB available space

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,bei der CPU(AMD mit 2 Kernen)wird eine starke Grafikkarte wenig bringen.
Die CPU wird stark limitieren,so das die Power der Karte gar nicht genutzt werden kann.
Ich würde einen neuen PC holen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

 

Zitat
OS: 64-bit Windows 7 or 64-bit Windows 8 (8.1)
Processor: Intel CPU Core i5-2500k / AMD CPU Phenom II X4 970
Memory: 6 GB RAM
Graphics: Nvidia GPU GeForce GTX 470 1GB / AMD HD 5800 1GB
DirectX: Version 9.0c
Network: Broadband Internet connection
Hard Drive: 2 GB available space
Keine schlechte Auswahl. CPU und Grafikkarte sind Geschmacksache.
Ich bevorzuge AMD.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ok, ich bedanke mich für die Informationen und die investierte Zeit fürs schreiben

bin jetzt schonmal sehr viel weiter wie vorher

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bräuchte noch bitte Hilfe, bei der Auswahl...

Möchte mir einen Rechner kaufen und dann eine Grafikkarte für ca 130 Euro.

http://www.ebay.de/itm/HP-Compaq-6000-Pro-Computer-Intel-Core-2-Quad-Q8400-4-x-2-66-GHz-Windows-7-Prof-/321707405465?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item4ae7417099

http://www.ebay.de/itm/HP-8000-ELITE-Intel-QUAD-CORE-Q9400-4x-2-66GHz-250GB-4GB-DVD-RW-WLAN-WIN-7-PRO-/191546834384?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item2c9914bdd0

http://www.ebay.de/itm/Intel-Core-Quad-Q8300-2-5-GHz-4x2-5-GHz-4GB-RAM-DDR2-800-MHz-1TB-Festplatte-/271822784809?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item3f49e68929

http://www.ebay.de/itm/Fujitsu-P5731-Intel-Core2-Quad-4x-2-5GHz-DDR3-4Gb-Win7-ult-64Bit-/181684622865?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item2a4d3f5611

http://www.ebay.de/itm/DELL-Precision-390-Intel-Core2Quad-E6600-4x2-40GHz-4GB-RAM-250-GB-HDD-DVD-RW-Win-/131423279283?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item1e997018b3

http://www.ebay.de/itm/Aufrust-PC-AMD-Quadcore-FX-4300-4x-3-80-4-00GHz-ATI-HD3000-7-1-GigabitLAN-/231454678280?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item35e3c61d08

http://www.ebay.de/itm/HP-Compaq-6000-Pro-Computer-Intel-Quad-4-x-2-66-GHz-Windows-7-Professional-PC-/321701446867?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item4ae6e684d3

http://www.ebay.de/itm/HP-DC7900-Quadcore-4x-2-5GHz-Q8300-4GB-RAM-Windows-7-Prof-DVD-ROM-160GB-HDD-/261819883721?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item3cf5ae60c9

http://www.ebay.de/itm/Gamer-PC-Intel-Quad-Q9550-4x-2-83-GHz-1000-GB-HDD-4GB-RAM-NVIDIA-1GB-RAM-DVD-RW-/271809564025?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item3f491ccd79

http://www.ebay.de/itm/Fujitsu-ESPRIMO-E5730-Core-2-Quad-Q9550-4x-2-83-GHz-4-GB-RAM-160-GB-HDD-/111620475502?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item19fd194a6e

http://www.ebay.de/itm/Aufrust-PC-QUAD-CORE-AMD-BULLDOZER-FX-4300-4-x-4-0-GHz-4-GB-DDR3-FX-4170-/270982628652?pt=DE_Technik_Computer_Peripherieger%C3%A4te_PC_Systeme&hash=item3f17d2c52c

http://www.ebay.de/itm/desktop-pc-/111631774736?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item19fdc5b410

Welcher von diesen ist den Preis wert und zum erweitern geeignet,
damit eine Grafikkarte von so einer Qualität, wie die Gtx 750 ti oder r9 270 radeon eine gute Leistung erziehlt?


Wäre sehr nett, wenn mir jemand weiterhelfen könnte...habe leider keine Ahnung welcher zu teuer ist.

Betriebssystem und Festplatte sind nicht notwendig.

Gesamtausgaben bis 350 Euro

Habe eben diese Grafikkarte für 133 Euro bestellt

GIGABYTE AMD Radeon R9 270X Windforce 2GB (GV-R927XOC-2GD) Grafikkarte

Jetzt bräuchte ich noch ein Rechner dazu

Wäre auch für Vorschläge sehr dankbar

« Letzte Änderung: 30.03.15, 11:31:43 von prinzpi1988 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,würde ich so machen: http://www.directupload.net/file/d/3942/py9fcvez_jpg.htm

So hättest du Neuware mit Garantie & allen drum und dran.

http://www.hardwareversand.de/Service/746/Rechner+-+Zusammenbau.article

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke, habe mir den gekauft für 210 Euro

Betriebssystem   Microsoft Windows 7 (Testversion)
CPU Typ   QuadCore Intel Core i5-750, 3200 MHz (25 x 133)
Motherboard Name   MSI P55-CD53 (MS-7586) (3 PCI, 3 PCI-E x1, 1 PCI-E x16, 4 DDR3 DIMM, Audio, Gigabit LAN)
Arbeitsspeicher    8GB (DDR3-1333 DDR3 SDRAM)
Grafikkarte   ATI Radeon HD 4350 (512 MB)
Massenspeicher Controller    Multi Kartenleser
Festplatte   SAMSUNG HD501LJ ATA Device (500 GB, 7200 RPM, SATA-II)
Optisches Laufwerk   HL-DT-ST DVD-RAM GH22NP20
Netzwerkkarte   Realtek RTL8168D/8111D-Familie-PCI-E-Gigabit-Ethernet-NIC

und dazu halt noch für 133 euro

GIGABYTE AMD Radeon R9 270X Windforce 2GB (GV-R927XOC-2GD) Grafikkarte

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

...was? warum das denn??
Das ist ein recht veraltetes System & dem von mir vorgeschlagenen(auch mit der neuen Grafikkarte) völlig unterlegen.
...nun ja,viel Spaß damit.

« Letzte Änderung: 30.03.15, 20:52:25 von tieber1 »

War schon kurz vor der Antwort gekauft, meinst du mit 4x 3200 und 8 GB ist das nicht ausreichend?

Waren 210 dafür zu viel?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

pfff...ob nun 200€ zu viel sind,nunja für einen guten Office PC geht das schon in Ordnung. :)

....mit dem i3,der ja 2 weitere Kerne simulieren kann,sich dann quasi wie ein 4 Kerner verhält,wärst du wesentlich besser dran.
Was du da gekauft hast ist halt schon ziemlich alter Kram,bei ,,meinen" System könntest du problemlos auf einen i5 od Xeon(ist wie ein i7) aufrüsten & das mit aktuellen CPU's.
Ich würde versuchen den Kauf rückgängig zu machen,wenn es ein Händlerkauf war ist das kein Problem.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

den hier habe ich gekauft

http://www.ebay.de/itm/321701345715?_trksid=p2060353.m2749.l2649&ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT

da steht

Quad Core Intel Core i5 - 750 (4x3200 MHz)

habe aber grade nachgeschaut, finde nirgends einen Prozessor der intel core i5-750 heißt der 4x 3200 haben soll

ah doch, hab was gefunden, gibt es also

« Letzte Änderung: 30.03.15, 21:16:04 von prinzpi1988 »

« Monitor über HDMI nur 1024x768 möglich!3 Monitore gleichzeitig aktivieren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Tag
Ein Tag ist ein englischer Begriff und bedeutet so viel wie Etikett, Mal, Marke, Auszeichner und Anhänger. Generell ist Tag eine Auszeichnung eines Datenbetandes mit...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...