Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Monitor über HDMI nur 1024x768 möglich!

Hallo Leute,

vor kurzem wollte ich meinen Monitor per HDMI an den Rechner anschließen. Dabei ist mir aufgefallen, dass ich nur die Auflösung 1024x768 und 800x600 einstellen kann.
Ich habe mich schon mithilfe von Google über gleiche oder ähnliche Probleme befasst - bis dato erfolglos. Deswegen möchte ich euch mal fragen. Was meint ihr, woran es liegen kann.
Würde mich über Hilfe freuen.

Monitor: Asus VS248
Grafikkarte: MSI GTX 970



Antworten zu Monitor über HDMI nur 1024x768 möglich!:

Welchen HDMI-Port benutzt du?
- auf dem Slotblech der GTX 970
- am Rückseitenpaneel eines von dir nicht genannten Motherboard?

Erstmal danke für deine Antwort.
Benutzt wird der Steckplatz direkt an der Grafikkarte.
Motherboard besitzt kein HDMI.

MfG

Die Grafikkarte MSI GTX 970 ist wohl in unterschiedlicher Ausstattung auf den Markt gekommen...
Solche Informationen zur Karte kennst du?
http://www.pcgameshardware.de/Geforce-GTX-970-Grafikkarte-259503/News/MSI-Gaming-4G-BIOS-Update-VRAM-1149050/

Benutzt du diese Ausführung:
http://www.msi.com/product/vga/GTX-970-GAMING-4G.html#hero-specification

Die Werte zur Karte bei MSI:

HDMI Connectors     1 (version 1.4a/2.0)
Max Resolution: 4096x2160 @24 Hz (1.4a), 3840x2160 @60 Hz (2.0)

Weshalb das bei dir nicht nutzbar ist.... ?
Hast du ein weiteres Display, das du per HDMI anschließen und testen kannst?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Da auch der Monitor "Full HD 1080p" unterstützt, hast du auch den richtigen Treiber von MSI runtergeladen, oder werden die Systemtreiber verwendet?
Hier der orginal Treiber
http://www.msi.com/support/vga/GTX-970-GAMING-4G.html#down-driver

Am Display liegt es nicht, habe noch einen zweiten Monitor und dort klappt es einwandfrei.
Originaltreiber sind installiert
Und ja, das is die richtige Ausführung http://www.msi.com/product/vga/GTX-970-GAMING-4G.html#hero-overview

Habe auch mehrere HDMI-Kabel (1.4,2.0) getestet. Überall das gleiche.

MfG

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Am Display liegt es nicht, habe noch einen zweiten Monitor und dort klappt es einwandfrei.
 
Kannst du dies näher beschreiben?
Wenn du einen anderen Monitor anschließt kannst du die Auflösung auf der Grafikkarte auf zumindest  1920*1080 ändern?
Wenn jedoch der Asus Bildschirm angeschlossen wird, wird  dir die Grafikkartenauflösung nur 1024x768 angezeigt und lässt sich nicht ändern? Dann wird dein Monitor nicht richtig erkannt.
Wurde am Monitor, dieser hat eine Menüführung auch die richtigen Einstellungen durchgeführt?
« Letzte Änderung: 30.03.15, 21:11:37 von Hannibal624 »

Ups, da hab ich mich falsch ausgedrückt.
Ich meinte natürlich, das auch auf anderen Monitoren nur maximal 1024x758 verfügbar ist.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Aha, und wenn du nun mit VGA verbindest, welche Auflösung kann dann eingestellt werden?
Ich kenne diese Karte nicht, aber gehe mal in das Nvidia Center und schau mal ob dort nicht HDMI mit folgenden Auflösungen einzustellen sind.
 

Zitat
*  Der Monitor unterstützt Full-HD-Videoinhalte (480p, 576p, 720p, 1080i/p) von
Spielekonsolen, DVD-Players und anderen Videogeräten via HDMI

DVI und VGA funktionieren beide mit 1920x1080
In der NVIDIA Systemsteuerung kann man bei HDMI ebenfalls nichts anderes einstellen als die beiden genanten Auflösungen. Eine Auflösung erzwingen funktioniert auch nicht, dann flackert nur das Bild.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dann stimmt was mit deinem System, bzw den Treibern nicht, wenn es tatsächlich jene Karte ist, welche vom Vorposter erfragt wurde. Wurde der Monitor das erste mal mit HDMI verbunden, oder hat dies schon mal funktioniert? Der Grafikkarte lag doch auch ein Handbuch bei, steht in diesem nichts über die Einstellungen? Auch dem Monitor sollte eine CD beigelegt worden sein auf welcher sich ein Handbuch und Utilitis befinden. Auch schon durchgesehen?
Fakt ist eben, wenn die Auflösungseinstellungen am PC ausgegraut sind, wird vom erkannten Monitor keine andere Auflösung anerkannt. Welches Betriebsystem wird verwendet?
Welche Treiberversion ist bei der GPU installiert?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,ich bin nur mal kurz drüber geflogen.
Das Problem ist nur bei HDMI vorhanden?
HDMI Kabel tauschen,ansonsten ein Fehler bei der Karte,umtauschen.

Mehrere HDMI-Kabel getestet und überall das selbe Problem. Habe grad meine alte GTX 560 Ti eingebaut. Dort funktioniert HDMI ebenfalls nicht, DVI läuft einwandfrei.
Ich mach mich mal auf die Suche nach dem Handbuch von Graka und Monitor und werd mich da mal durchforsten.

Betriebssystem: Win 7 Prof x64
Graka-Treiber: 347.88

Alle Betriebsanleitungen durchgeschaut und keine explizierte Erklärung zu HDMI. Monitor hat keine CD mitgeliefert und Asus selbst bietet keine Treiber für das Gerät an.
Keine Ahnung, wo der Fehler liegt.

MfG


« Festplatte defekt ? welche Grafikkarte für A88XM-A? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!