Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

A Hyper Transport sync flood error occurred on last boot.

Hallo zusammen,

CPU: AMD Phenom II X2 550 Prozessor Black Edition
Mainboard: 785G - E53
Betriebssystem: Win7

Ein Pc stürzt ständig ab. Dabei kommt beim erneuten starten der Fehler:"A Hyper Transport sync flood error occurred on last boot.". hierzu gibt es schon sehr viele Einträge, aber ich habe schon alles versucht... bios geflashed, Spannungen erhöht.....

Nun ist mir aufgefallen, dass wenn eine Extern Grafikkarte steckt, und nicht die interne benutzt wird, kommt dieser Fehler nicht.

Mir ist zusätzlich aufgefallen, dass mit der externen Grafikkarte der HT takt bei "AMD Overclocking" Tool bei 200MHz steht. Sobald die Interne Grafikkarte benutzt wird geht dieser auf bis zu 310MHz hoch.

Denke dies wird den Fehler verursachen. Gibt es eine Möglichkeit, diesen Takt mit diesem Mainboard auf 200MHz zu beschränken? Mit dem AMD Overclocking Tool, lässt sich der HT verringern, was aber manchmal auch zum Absturtz führt. Nach einem Neustart ist der HT aber wieder hoch.

Vielen Dank für eure Hilfe.




Antworten zu A Hyper Transport sync flood error occurred on last boot.:

Meinst den Bus Speed(FSB) 200MHz,der HT(Takt) sollte schon 2000MHz zeigen.Der X2 550 besitzt auch keine interne Grafikeinheit.

Ob du Unlocker oder die Dip Schalter von Oc Switch benutzt weiss hier auch keiner.
Nimm die richtigen Einstellungen vor und schalte Cool,n Quiet mal aus. PCI-E Gen Gen2 kommt durch unterschiedliche anbindung Lans (einstecken der exGrakka), auch die unterschiedliche Taktanzeige zustande.

Möchtest Du das reduzieren muss man einfach Hardware in die Slots stecken,Lol

Nimm einfach die externe Grafikkarte und die Bios Grundeinstellungen für den X550 ohne Shared,läuft stabil und flott.


« Targa-Laotop startet nichtLüfter läuft immer mehr...? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!