Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Nvidia Graphikkarte nicht unterstützt

Auf dem PC ist Win7 Prof. installiert. Ich wollte jetzt auf
Win10 updaten, erhalte aber die Mitteilung, dass meine Nvidia-Graphikkarte nicht unterstützt wird.

Ich habe daraufhin eine unterstützte Nvidia-Karte eingesteckt, die auch klaglos ihren Dienst versieht. Nur Windows tut immer noch so, als müsse es sich mit der integrierten Karte abgeben.

Kann man die irgendwo in den Einstellungen deaktivieren, damit Windows die Steckkarte präferiert?

Und noch eine Frage, die man wohl ganz kurz mit ja oder nein beantworten kann. Win7 ist eine französische Version, ist beim Update auf Win10 ein Umstieg auf deutsch möglich?

Ich würde dann ein neues Thema eröffnen.

Danke für Eure Hilfe!



Antworten zu Nvidia Graphikkarte nicht unterstützt:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hey, zu Punkt 1. Mal nur mit Onboard probieren und später Grafikkarte nach Installieren.Das ging bei mir. Zu Punkt 2. wenn du dein Upgrade mal fertig hast,kanst du später auch ein iso Image Neuinstallation in deiner Sprache downloaden(Windows 10 Media Creation Tool) oder mit einem anderem user Agent string also nicht Windows einfach bei der Seite www.techbech.com ein iso downloaden.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi Mattio,

also zunächst mal die Graphikkarte. Die ist auf dem Motherboard integriert. Die kann ich nur umgehen, indem ich meine Karte reinstecke und dann dort den Bildschirm betreibe. Ein Upgrade auf Win10 geht aber so und so nicht, weil Windows auf der integrierten Karte besteht. Daher die Idee die zu deaktivieren, damit sie beim Versuch upzugraden für Windows unsichtbar ist.

Daher verstehe ich auch Deinen Vorschlag nicht!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hey,sorry hab nicht gesehen das es eine onboard ist.Hast du im Bios mal nachgeschaut,bei mir kann ich zwichen den karten hin und her schalten oder auch ganz aus...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Welches Mainboard hast du [???] Und wie bereits erwähnt im Bios auf PCIe umstellen, dann sollte es klappen (Hinweise dazu im Handbuch beachten!).

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi Matio und Daniel Düsentrieb,

im Moment läuft das Upgrade auf Windows10 Pro und die Sprachumstellung von französisch auf deutsch ebenso.

Vielen Dank für Eure Hilfe!!!

Im Bios war PCI-E eingestellt, da mußte ich gar nichts verändern. Als ich heute morgen in der Taskleiste auf das Icon zum Upgrade klickte, bekam ich plötzlich nicht mehr den Hinweis, dass die Graphikkarte nicht unterstützt wird. Statt dessen, dass ich vorgemerkt bin, ein Upgrade im Moment aber noch nicht abgerufen werden kann.

Ich hatte aber zuvor bereits die deutschsprachige Version von Windows10 auf DVD gebrannt (entsprechend dem von Mattio angeführten Link).

Jetzt installiert er und ich hoffe, dass auch alles so gut weiter läuft wie bisher.

Nochmals vielen Dank für Eure Hilfe

Gruß Eckart

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

So Windows10 ist in deutscher Sprache installiert und schon ein wenig vorkonfiguriert.
 Ich mußte damals in Frankreich die 32-bit Version von Win7 installieren, um eine kommerzielle Software nutzen zu können.

Hätte ich jetzt auch die 64-bit Version von Win10 installieren können und welchen Vorteil hätte das gehabt?

Ich habe die 32-bit Version analog zum vorinstallierten Win7 genommen. Angeblich gibt es bei bestimmter Software Probleme mit der 64-bit Version.


« tastatur piept!Bios freischalten »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Browser Verlauf
Der Browser-Verlauf zeigt die zuletzt im Browser besuchten Webseiten an: So hat man leicht Zugriff auf die Seiten, die man schon einmal angesehen hatte. Je nach Browser h...

Ethernetkarte
Die Ethernetkarte, auch als Netzwerkkarte bezeichnet, wird benötigt, um mehrere Rechner zu vernetzen (z.B. um einen Drucker mit mehreren Computern zu benutzen, oder ...

Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...