Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

RX 480 von XFX 8GB bringt nicht die Leistung die sie bieten sollte

Hallo,

Ich hatte schon seit Jahren nie die möglichkeit irgenwie ein Spiel mal in Komplett einstellungen irgenwie zu spielen.

Ich hatte mich letztes Jahr entschieden endlich ein neues System zu bauen.

Da Ich viel Videos bearbeite und es sehr günstig zusammen gestellt werden sollte hab ich mich erstmal gut Informiert und hab deswegen eine FX 8350 4.00 Ghz geholt das auf einem ASrock 970m Pro3
 läuft. Dazu 8 Gb RAM von G.SKILL SINGLE und damals hab ich mich dumm in Media Markt statt Online für eine XFX HD 7750 1 GB CORE edition entschieden.

Diese war Extrem gut zum Aufbauen ging Fix und schnell dazu sei gesagt das sie sehr sehr Leise ist man kann schon sagen das sie im Idle manchmal garnicht lüfter gerbaucht hat. Selbst die Temps waren total gut bei 26 Grad im Idle und vollast MAX. 46 Grad da drehte der Lüfter noch grad so vllt. mit 30-40%

Aber genug von der GPU da ich mir seit 2 Tagen jetzt  die RX 480 geholt habe da die 7750 nur unter LOW und Mittel einstellungen spielen kann.

Da die  RX480 XFX Black Edition OC nur HDMI und Display Port hat musste ich erstmal leider mein TV anschliessen weil mein alter Monitor hat kein HDMI gescheige denn ne FULL HD Auflösung -_-

Dann hab ich direkt an meinem Fehrnsehr denn Aktuellen Treiber installiert und direkt mit GTA V in 4 K ausprobiert ohne irgenwelche FPS zu ermitteln.

Für mich als nie auf HIGH END zu spielen war es Komplett neu und das Bild war extrem gut es hat nichts geruckelt alein an denn rändern gab es irgenwie so ein standbild das aber irgenwie langsam mit sich gezogen wurde naja das war aber sowas von egal weil einfach alles sehr flüssig lief obwohl ich gelesen hab das die 480 nicht für 4K gedacht war.

AUFJEDENFALL lief alles sehr  sehr gut ich war überascht !!

Dann hab ich am nächsten Tag ein DVI zu HDMI switch Kabel besorgt und damit ging es dann am Monitor und dort hab ich dann ganz ganz Kurz was angespielt und es lief wieder alles bund aber ich kann mich grad schlecht errinern aber ich denke das alles sehr gut lief.


Dann hab ich bemerkt das die RX480 zu viel strom zieht weil bei manchen spielen ging der PC aus also hab ich an denn Taktraten und spannung bissel rumgespielt also etwas runter geschraubt obwohl ich mich nicht so gut damit auskenne (WattMAN) dann lief es!

Aber ich hab mir dann direkt am nächsten  Tag ein Neues Netzteil von Thermalthek geholt um genau zu sein das Munich 430 W (Vorherr war ein sehr altes 350W drin)

Jetzt kommt der Horror!!
Ich habe dann bemerkt das die Karte im IDLE sehr warm wird also 60 Gard sind schon was im IDLE meiner meinung nach also hab ich alles zurück gesetzt und nur denn Lüfter etwas stärker drehen lassen dann war im IDLE 52 drin was in ordnung war.

Doch dann trat das eine Problem nach dem anderren an.
Als erstes bin ich bei jeden Spiel vom Server geflogen weil mein PING viel zu Hoch war WIESO AUCH immer über 4-7 Stunden nach ner lösung gesucht und irgenwie hab ich es dann hingekriegt....

Doch dann als ich endlich spielen konnte bemerkte ich das ich bei CRYSIS 3 nicht auf ULTRA spielen kann und das bei 1680 x 1050 (ist die Empfholene und größtmögliche einstellung mit meinem Monitor)

Auf Ultra hab ich wenn ich mich nicht bewege MAXIMAL 45 - 35 FPS beim spielen hab ich schon ruckler und 29-27 FPS.

Ich hab auf YT gesehen das sehr viele auf FULL HD midestens 60 -80 FPS haben.

Selbst GTA V lief mit ULTRA einstellungen auf 1680 x 1050 mit 30 - 29 FPS deutlich Ruckler zu erkennen und ich  frag mich wie zur hölle hab ich vor 2 Tagen noch auf meinem 4K fehrnsehr gespielt ohne einen Microruckler OHNE WITZ!!

Mirror EDGE 2 ebenfalls Ruckler und gleiche FPS ich kann zwar jedes spiel auf mittlere einstellungen mit 50 -35 FPS flüssig spielen aber HALLO  ich dacht die RX 480 kann mehr ?? ich dachte anffangs wirklich die RX 480 ist zu schwach aber YT sagt da was ganz anderres die haben alle 90 -70 FPS konstant.

Also ich versteh die WELT nicht.
Ich habe jegliche spiele ausgetestet:

-SHADOW WARRIOR 2 30-27 fps auf ULTRA 1600 x 1050
-CRYSIS 3 27 - 35 FPS auf ULTRA mit 1650 x 1050
-GTA V 30 -27 fps auf ULTRA mit 1650 x 1050
-OVERWATCH 40 - 45 auf ULTRA mit 1650 x 1050
-Need for speed 2015 27 - 35FPS auf ULTRA mit 1650 x 1050

Die Temps gehen alle sogar bis 85 grad wenn ich alles zurück setze mit Wattman also die Karte auf Standard werte setze mit MSI after burner oder Wattman kann ich die Temps auf 75 - 80 halten wenn ich denn lüfter 20 % schneller drehen lasse dann geht das mit denn Temps auf in ordnung

Aber wieso hab ich Konstant diese 27 - 45 fps???????

Als ich noch auf meinem 4K fehrnsehr zwar nur GTA V kurz angetestet hab lief alles Rückelfrei und das in 4K auflösung.

Ich hab alles versucht hoch zu takten runter zu takten nix bring.
Ich kann alles auf MIttel spielen da hab ich immer 50 FPS aber nicht mal auf HOCH einstellungen krieg ich 45 fps da hab ich maximal 40 - 29 fps -_-

BITTE HELFT mir...

Ich hab schon Treiber neu installiert (Dabei erst Alten treiber deinstalliert und neuen drauf)
Bei Crimson einstllungen gibt es diesen Super Resolution Modus wo man dann auch einen HD oder wie meinen alten Monitor auf 1080P oder 4k SKALLIEREN kann. das hab ich gemacht funktioniert auch mit dem Desktop ganz gut skalliert aber INgame immer noch das gleiche sogar etwas schlechter...

WAS MIR AUFGEFALLEN IST:
-Also ich habe festgestellt das ich in spielen mit MSI AFTERBURNER gesehen hab das der CLOCKtakt hin und her springt ich weiß nicht ob das so normal ist wie gesagt ich bin eigentlich nicht so der Tester oder Zocker.

-Selbst auf HIGH einstellungen hab ich Framedrops also ruckler Maximal 40-27 FPS

-Ich hatte mir 3D MARK 11 geholt um das mal mit Punkten zu zählen dabei hat das programm sich irgenwie beim start 2-4 mal Gehangen weshalb auch immer aber hier habt ihr die ergebnisse:
Aber hier könnt ihr das nochmal in Details sehen:
http://www.3dmark.com/3dm/16211270

In PassMark liefen die Tests ganz Normal biss auf Direct x12 dieser Test hatte irgenwie 22 FPS nur aber ich kenn mich da nichts aus ob das Normal ist oder nicht. JEDENFALLS will ich schon mal sagen das in GTA V weder Direct X12 Aktiviert ist oder sonst was GTA V und andere spiele liefen alle mit Direct X 11 oder 10.1 und das umstellen bringt auch nicht wirklich was.

Passmark PUNKTE: 4554

WAS SOLL ICH NUR MACHEN ??

Mein System: AMD FX 8350 8X 4.00 ghz.
ASrock 930m Pro 3 mATX
8Gb RAM G.SKILL
Soundkarte: Sound Blaster Audigy Fx 5.1
HDD SATA 1TB
MONITOR ACER P223w
CPU Kühler Cool Master EVO 323
GPU: RADEON RX 480 XFX Black EDITON XXX 8Gb



Antworten zu RX 480 von XFX 8GB bringt nicht die Leistung die sie bieten sollte:

Also ich hab es grade selbst gelöst..

 ;D;D Woran es gelegen hat war:

Die TAKTRATE der FREQUENZ ist immerständig rumgesprungen das hab ich mit hilfe GPU-Z herausgefunden.

Doch fragt mich nicht wie ich das dann eigentsellt habe das es Konstant die Selbe frequenz beibehält.

Denn bei mir ist folgendes passiert ich wollte ein Benchmark test mal wieder machen auf einemal ging das display aus und der PC ist aus gegangen dann hab ich iohn eingeschaltet aber ich hatte kein Bild auf dem Monitor nach mehrrern versuchen hab ich Netzteil schalter komplet aus gestellt und wieder ein und dann hat ich wieder ein Bild.

Beim BOOT kam eine Meldung das ein fehler gefunden wurde und ich vom Bios mit F2 alles auf Standard werte setzen soll.
Das tat ich PC ging aus wieder an und dann machte ich diesen FURMARK Test und siehe da Die Frequenz ist stabil auf 2000mhz geblieben die ganze zeit und ich hatte bei FURMARK 45 FPS Also startete ich wieder GTA V und siehe da 60 FPS Konstant mit V-SYNC natürlich abgeschaltet hab ich sogar 70 FPS das ist der Wert denn ich sehen wollte.

Das ganze hab ich auch mit Crysis,Mirror Edge2 und Need For Speed ausprobiert und alles läuft jetzt mit 60-70 FPS selbst auf Ultra einstellungen also würde ich sagen Perfekt ich weiß auch nicht wie die TEMPeratur gefixt wurde ich hatte ja bei Standard werten immer ne zu hohe temperatur doch jetzt ist diese unter voll last immer bei 80 grad und kein Grad darüber MEGA NICE!!

WICHTIGE INFO:

So vil ich weiß muss man bei ENERGIE SPARMODUS unter windows es so einstellen das man Performance aus wählt und nicht Erngie sparmodus weil sonst hat man diese frequenz taktung die hin und her springt zumindest kannte ich das Problem schon mal.

So hoffe konnte Helfen falls das ja jemand später sieht und das gleiche Problem hat ;)


« Störung zwischen Tastatur und Mainboard - welche Möglichkeiten habe ich?Grafikkarte für Gigabyte GA-Z68XP-UD3 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!