Laufwerk D: wird nicht erkannt

Grüß Gott zusammen.
Laufwerk D: kann ich nicht mehr verwenden. Meldung: Zugriff verweigert. Schritte: Windowstaste > Computer > dann rechts oben Anzeige: Festplatten (2) darunter AudioCD(D) CDFS.

Selbige passiert mit externem Laufwerk, das auf einen anderen Laptop läuft.
( Beide Laptop Acer7745G.

In Google nach vorgeschlagenen Lösungen verfahren, aber keine Änderung.
Wann undweshalb das passiert ist, keine Ahnung.

Bin da schon ewig dran.

Weiß jemand Rat?

Danke schon mal vorab.


Antworten zu dieser Frage:

Hat dir diese Antwort geholfen?

 

Zitat
Festplatten (2) darunter AudioCD(D) CDFS.

Aha - und was Laufwerk D: bei dir ist sollen wir erraten? ::)
Festplatte oder CD/DVD?
NTFS oder FAT32? Selbtgebrannte oder gepresste Disc? [???]

Hat dir diese Antwort geholfen?

Nee, nur lesen müßte man können:

 

Zitat
AudioCD(D)

@ Käefer 1150:
Hast Du Windows 10 installiert zwischen "Zugriff auf D möglich" und "nicht möglich"?
« Letzte Änderung: 13.11.17, 22:36:50 von Adept »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Aha - und weil es nix damit zu tun, erwähnt man noch zwei Festplatten?  ::)
Was für eine angebliche Audio-CD das sein soll wisenn wir übrigens immer noch nicht. Die Disc kann auch verkratzt sein und wird deswegen falsch erkannt.

 

Zitat
Hast Du Windows 10 installiert zwischen "Zugriff auf D möglich" und "nicht möglich"?

Das hat was bitte mit seinem Problem zu tun?  ::)

@cosinus - der Adept hat die Frage doch an den TO gerichtet. Muß er dabb deine Frage beantworten? - Ich glaube nicht.

@Kaefer1150
Wenn ein CD-/DVD-Laufwerk ohne Datenträger im Explorer dargestellt wird, erscheint auch keine Anzeige zum Dateisystem.
Wenn die Scheibe im Laufwerk mit Dateisystem CDFS angezeigt wird, ist die "Audio-CD" vermutlich falsch erstellt worden.
https://de.wikipedia.org/wiki/Compact_Disc_Digital_Audio#Technologie_und_Standardisierung

Grüß Gott zusammen.
Cds oder DVDs, egal welche, gebrannte habe ich keine, alles originale, käuflich erworbene, Scheiben sage ich mal, gehen nicht. Frag mich niemand was FAT32 ist. Bisher wurde immer DVD RW Laufwerk angezeigt. Zu Anzeige Festplatten(2) sei zu sagen, dass nur 1Festplatte (SSD) installiert ist.

Bitte um Nachsicht, wenn nicht alles so bezeichnet, beschrieben ist, wie bei den Profis.

Gruß

Nachtrag: WIN 7 Ultimate ist drauf
u

Hat dir diese Antwort geholfen?

Nun habe ich zum Xtenmal den Treiber des Laufwerks D deinstalliert, mit deaktivieren habe ich es auch versucht, folgendes passiert:

 DVD RW Laufwerk wird angezeigt. Nachdem eine original "" Musik CD " eingelegt wird, beginnt das Laufwerk an zu laufen und die Anzeige springt um auf AUDIO CD CDFS (D).

Gruß

Hat dir diese Antwort geholfen?

Mit treibern hat das ganze überhaupt nix zu tun. Wenn gar keine Disc mehr richtig erkannt wird, dieselben Discs aber noch in den anderen Rechnern problemlos gelesen werden können ist dein optisches Laufwerk einfach schrott. Die Dinger halten nicht ewig.

Nach Festplatten hab ich nur gefragt weil aus deiner ersten Beschreibung das nicht richtig herausging was für ein Laufwerk du meintest. Du hast nur von Laufwerk gesprochen und dann Festplatten und "Audio-CD" erwähnt. Deswegen die Frage - FAT32 ist übrigens ein älteres Dateisystem, kommt auf Festplatten und USB-Sticks zum Einsatz.

Hat dir diese Antwort geholfen?

@cosinus - der Adept hat die Frage doch an den TO gerichtet. Muß er dabb deine Frage beantworten? - Ich glaube nicht.

Aha - er darf also meine Postings kommentieren oder Fragen stellen während ich meine Klappe zu halten habe?  ;D
Aha - er darf also meine Postings kommentieren oder Fragen stellen während ich meine Klappe zu halten habe?  ;D
Wenn deine Fragestellungen meist nur "zur Eröffnung einer Attacke gegen eine Person in Zielrichtung" formuliert sind, wäre der letzte Teil deiner Feststellung auf jeden Fall sinnvoller.  8)  :-*

Hat dir diese Antwort geholfen?

Wenn deine Fragestellungen meist nur "zur Eröffnung einer Attacke gegen eine Person in Zielrichtung" formuliert sind, wäre der letzte Teil deiner Feststellung auf jeden Fall sinnvoller.  8)  :-*

Ich will einfach nur wissen was die Antwort dieser Frage hier uns weiterbringen soll. Und das hab ich im Gegensazu zu Adeppt in einigen Postings ganz neutral formuliert. Ich hätte auch fragen können, ob er die Farbe der Unterwäsche wissen will  :-*::)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Also das Laufwerk kann schlecht kaputt sein.Denn wenn ich ein anderes externes Laufwerk anschließe, gibt es mit dem denselben Fehler und komischerweise geht das Externe auf einem anderen Laptop (auch Acer 7745G.

 Gruß

Hat dir diese Antwort geholfen?

Dann stellt sich die Frage seit wann das so ist und was du da gemacht bzw am System verändert hast.

Was genau soll das eigentlich für ein externes Laufwerk sein? Optisches Laufwerk per USB? Hersteller, Modell?  Bitte nicht immer solche Allgemeinplätze posten.

Falls das USB ist dann prüf auch mal ob sich generell noch mit dem Problemrechner USB-Festplatten oder -Sticks benutzen lassen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

USB Sticks kann ich benutzen. Geht einwandfrei. Habe nachgedacht, was ich in den letzten Tagen gemacht habe und mir alle CDs angeschaut. Auf einem anderen, älteren Acer 5551 Rechner. Dort das externe Laufwerk( USB) und das eingebaute Laufwerk probiert. Dort habe ich, auf einer vermutlich älteren CD, ein CDFS Programm gefunden. Das hat sich auf meinem Acer7745g nicht öffnen lassen. Wahrscheinlich ist dort der Hund begraben. Glaube dass nach dem Versuch die CD zu lesen, der Fehler auftrat.

Gruß


« Tintenschwamm vollStändige Bildschirm-Freezes »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!