Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Das WLAN der Fritzbox Cable wird vom Notebook und den Firetv Sticks nicht mehr gesehen.

Hallo, seit einiger Yeit finden meine Fire TV Sticks sporadisch die Fritybox Cable von Unitymedia nicht mehr. Der eigene Laptop schloss sich diesem Phaenomen nun an und es kommt zu keinerlei Verbindung mehr. Alle Handys und das Firmennotebook haben keine Probleme. Sie sehen die SSID und koennen sich auch anmelden. Laut einem Wifi Analyser habe ich am Laptop eine gute WLAN Ausleuchtung 50dBm. Mit einem Ersatz WLAN kommen die Geraete muehelos ins Netz. Das Problem existiert bei 2,4 und 5 GHz.
Ich hoffe, ihr habt ein paar L;sungsans'tze fuer mich und koennt mir weiter helfen.

Vielen Dank schonmal fuer eure Hilfe



Antworten zu Das WLAN der Fritzbox Cable wird vom Notebook und den Firetv Sticks nicht mehr gesehen.:

Lösungsansätze zu Netzwerkproblemen sind auf Grundlage solcher Einschätzung "Gute Ausleuchtung" eine gewagte bis unmögliche Sache.

Ein IP-Protokoll wäre notwendig, um speziell zu der beanstandeten Verbindung Einschätzungen vorzunehmen und Ratsdchläge zu formulieren.

IP-Protokoll "ipconfig /all" - nach dem Vorbild:

http://www.its05.de/computerwissen-computerhilfe/pc-netzwerk/netzwerk_diagnoseprogramme_bef/ipconfig.html
(als Bild oder in Textform zeigen) - wie hier:
https://www.computerhilfen.de/hilfen-4-420088-0.html#2183407

Erst mal Danke für die Antwort.

Aber wovon genau braucht man den Ausschnitt der IPconfig /all? Von der Verbindung mit dem "Ersatz WLAN" oder von einer nicht vorhandenen Verbindung?
Was die Einschätzung eines Wifi Analisierers angeht, denke ich, das man mit der Aussage arbeiten kann. Lt. Anzeige liegen die -50dBm im mittleren grünen Bereich und das Ersatz WLAN pendelt zwischen -70 und -80 dBm.

Bei einer nutzbaren WLAN-Verbindung dürfte eigentlich "alles klar" sein - dazu muß dir ein fremder Leser sicher keine Ratschläge formulieren.

Kannst du verraten, was ein Leser (ohne Einsicht in das von dir erwähnte Analyseprogramm) aus solchen unspezifischen Angaben ableiten soll?

Ein IP-Protokoll (an dem Rechner erstellt, der Verbindungsprobleme hat) zeigt alle Angaben zu allen eingerichteten Netzwerkverbindungen. - Darum geht es.
Wenn du "einen Ausschnitt" anbieten willst - weil "der Fremde ja nicht wissen muß..." - kannst du dir das sparen - weil ich ohne die Daten keine Ratschläge formulieren kann - ich wäre dann hier raus.

Das WLAN der Fritzbox Cable wird vom Notebook und den Firetv Sticks nicht mehr gesehen.
Ist dieser Zustand weiterhin so?
Dann realisiere mal einen Neustart der Fritz!Box-.....-cable und beobachte eventuelle Änderungen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nach Win10-Update auf V 1803 ??

Bei mir war der "alte" WIFI-Chip zusätzlich zum Fritz-Stick wieder aktiviert ..
Mal Aktivierungen unter Adaptereinstellungen prüfen ! ??

Nach Win10-Update auf V 1803 ??

Bei mir war der "alte" WIFI-Chip zusätzlich zum Fritz-Stick wieder aktiviert ..
Mal Aktivierungen unter Adaptereinstellungen prüfen ! ??
Halte ich nicht für die Ursache des Problems - der Fragesteller plagt sich doch schon "seit einiger Zeit" mit den WLAN-Problemen und das Windows-Update ist erst seit 30.04. abrufbar.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die FireTV Sticks benötigen doch noch 2,4GHz und kommen mit den 5GHz nicht zurecht? Schalte bitte zum Testen mal das 5GHz Netz in der Fritzbox ab, oder gib ihm eine eigene SSID, damit die Geräte nicht durcheinanderkommen.

Hilft das vielleicht schon als schnelle Lösung?


« BIOSoot DeviceVergleich Medion Convertible 13,3 Zoll und Lenovo 14 Zoll »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!