Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Dateisystem NTFS wird bei Festplatte nicht erkannt

Hallo,

ich habe hier eine ehemalige interne Festplatte (WD Green 2TB), welche ich an einer Docking Station anschliessen möchte.
Leider wird laut Datenträgerverwaltung kein Dateisystem (NTFS) erkannt, siehe angehängtes Bild.

Laut dem WD Diagnostics Tool werden der Platte gute SMART-Werte bescheinigt.
Weiss jemand, wie ich am besten das Dateisystem wiederherstelle/repariere, damit ich darauf  zugreifen kann?



Antworten zu Dateisystem NTFS wird bei Festplatte nicht erkannt:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Darf man um das avisierte bild Bitten?
Hat man mittels Knoppix schon versucht zuzugreifen?

Oha, wie konnte ich das denn vergessen? Mit Knoppix und/oder Linux allgemein habe ich keine echte Erfahrung.
Hier ist erstmal das Bild.

wenn man dem volume mit dem kaputten ntfs noch ein laufwerksbuchstaben zuweisen kann solltest du das tun.

anschließend ein chkdsk auf diesem laufwerk ausführen mit dem parameter /f


« Gaming PC gesuchtComputer muss wahrscheinlich richtig eingestellt werden. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Sparc Station
SPARCstation, SPARCserver oder SPARCcenter waren Bezcihnungen für eine prosuzierte Reihe von Wokrstations und Servern, die auf der SPARC-Architektur basieren. Entwic...

Workstation
Mit Workstation (zu deutsch: "Arbeitsstation") bezeichnet man einen leistungsfähigeren Computer, meist mit dem Betriebssystem Unix laufend. als reguläre Heim- o...