Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Arbeitsspeicher

Guten Abend,
ich möchte mir einen neuen (zusätzlichen) Arbeitsspeicher zu legen.
Nun steht aber 2400MHz bei den einen, 1600 bei anderen usw.
Ich möchte nur wissen was es mit den MHz auf sich hat, ich bin kein PC-Mensch und fummelige mir durch.
Also bitte die Antworten ganz einfach machen , danke
es grüßt Norbert



Antworten zu Arbeitsspeicher:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Du kannst da nicht irgend welchen Speicher zu dem vorhandenen dazu fummeln. Erst mal mustt Du dan vorhandenen anschauen und die gesamte Bezeichnung (ne Menge Zahlen und Buchstaben) hier mal posten. Und was die MHz angeht, da unterstützt jede CPU eine bestimmte Geschwindigkeit. Da ist es am einfachsten, beim Hersteller des PC/Laptop nachzuschauen, welchen RAM sie als kompatibel angeben. Wie groß ist Dein vorhandener RAM? Ist noch ein (oder mehrere) Steckplätze frei? Welche maximale RAM-Größe benennt der Hersteller?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ok ich versuche mal zu antworten:
ich habe 4 Steckplätze, max. Speichererweiterung 32GB (also nach meinem Wissen dann pro Steckplatz 8GB oder 1x32GB oder 2x16GB, soviel wie ich weiß müssen immer ein "Doppel" eingesteckt werden. Es funkioniert nicht:
18GB und ein 4GB)
OK, das dazu und was ist nun mit den MHz?
Gruß Norbert

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mist;
habe vergessen zu sagen das ich einen drin habe mit 8GB

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sieh doch einfach mal in die Kompatibilitätsliste des Mainboardherstellers, da findest Du kompatible Speicherbausteine.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kurz und knapp: Je mehr MHz der Ram hat, umso besser. Allerdings muss der Ram auch zum Board bzw. zur CPU passen. Da kann man nicht einfach irgend etwas kaufen und einbauen.

Was steht auf deinem vorhandenen Ram Riegel drauf? Ram sollte immer vom gleichen Hersteller und mit den gleichen Werten sein. Alles andere kann, muss aber nicht 100% funktionieren.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sind angaben zum Mainbord gebührenpflichtig oder warum sind diese geheim? Ohne angaben dazu nur herumraten.
Alternativ PC laden vor ort aufsuchen und für die beratung bezahlen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mit ZPU-Z und Snipping-Tool könntest Du Bilder des jetzigen Zustands hier zeigen .

Beispiel: EasyNote LS11HR von 2011
Habe gerade zwei 2GB-Ram gegen einen 8GB-Ram getauscht.
RAM war ein Geschenk  ;D8)

« Letzte Änderung: 07.11.21, 11:36:01 von Tar-Ava »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

NorbertG hat wohl das Interesse verloren. wurde ja auch alles gesagt. Einmal 8GB sind drin. Die Bezeichnung ablesen gelingt auch dem 2nicht-Fachmann", denke ich. Dann genau so einen besorgen und an die richtige Stelle einsetzen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
NorbertG hat wohl das Interesse verloren

Da muss man ja auch mal selber was tun: Rechner aufschrauben, Label des Memory Modul ablesen und notieren und hier posten.

MFG
Dosenbier

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo an alle hier,
danke für die vielen Antworten, die Antwort von "Daniel Düsentrieb" hat meine Frage beantortet
Gruss Norbert

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke auch dir für deine Rückmeldung. :)


« Bluetooth lässt sich nicht verbinden (Gamepad) trifibooster »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Arbeitsspeicher
Siehe RAM. ...

Hauptspeicher
Siehe RAM. ...

Speicherkarte
Speicherkarten sind externe Speichermedien, die in verschiedenen Endgeräten und dem Computern benutzt werden. Viele Geräte haben zwar einen internen Speicher, d...