Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

reichen 250 watt für volgendes konfiguration ...

hi,
ich habe mir folgendes bestellt:
# 1 Exemplar(e) von: ASUS P4P800-X Motherboard Socket478 Intel 865PE 1A/4P LAN SATA SOUND ATX
# 1 Exemplar(e) von: Sapphire ATI Radeon 9600XT 256MB DDR AGP 8X DVI TV-Out Lite-Retail Grafikkarte
# 2 Exemplar(e) von: KingRam DDR PC400 512MB CL3 OEM Arbeitsspeicher

und möchte mir dan so den rechner bauen:
oben genanntes asus MB
1280MB RAM(2*512DDR400)(1*256DDR erste generation)
120GIG(1*80GB Maxtor, 40GB Sygate)
2,2GHZ P4
Sapphire ATI Radeon 9600XT 256MB
ich habe in dem:
http://www.computerhilfen.de/hilfen-4-38990-10.html
Thread gelsen das bei nem guten Netzteil 250reichen.
Ich hab hier nun nen Fujitsu Scaleo 600, der umgerüstet werden soll, das Netzteil ist anscheind von der Hausmarke Fujistsus, diese nennt sich "FSP GROUP INC.",
könnt ihr mir sagen ob ich mir nu nochen Netzteil zulegen muss oder ob das reicht.

danke
mfg deb1an




Antworten zu reichen 250 watt für volgendes konfiguration ...:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
ein gutes Netzteil ist immer zu empfhelen. Allerdings dürften die von dir angegeben 250 Watt schon ein wenig dünn sein. M.M nach sollten es mindestens 350 Watt sein da du ja auch eine leistungsstarke GraKA besitzt. Und die ziehtschon einiges an Strom wenn sie unter LAst läuft. Und der Preisunterschied ist auch nicht so wild. Lieben etwas höher dimensionieren als sich nachher ärgern wenn das System abschmiert  :D>:(

Gruß Merlin

hi das ist bissien zu wenig guck mein system unten habe 300watt.

ok, aber da ich durch diese digga anschafung was pleide bin, meint ihr ich bekomme das ganze mit 250watt für 2weeks oder so mindestens zum laufen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also das funzt bestimmt nicht. Mein folgender Rechner ist mit 250 Watt (zum testen) nicht mal in Windows reingekommen und das Netzteil wär fast explodiert :

AMD DuronXP Pro1800+ @ 1,2 GHz
K7SOM+
Onboard Karte
1x 256 MB DDR-RAM

Da wird bei DEINEM System noch nicht mal für nen Tag was funktionieren ohne Abstürze !

Außerdem kannste relativ gute 400 Watt netzteile schon für 25 Euro bekommen.



Mfg

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

350 Watt bei ebay ab 10 Euro. Vielleicht nicht immer Markenware, aber es gibt auch Ausnahmen. Sofern du nicht auf "High End" Standard setzt  ;)

Also das funzt bestimmt nicht. Mein folgender Rechner ist mit 250 Watt (zum testen) nicht mal in Windows reingekommen und das Netzteil wär fast explodiert :

AMD DuronXP Pro1800+ @ 1,2 GHz
K7SOM+
Onboard Karte
1x 256 MB DDR-RAM

Da wird bei DEINEM System noch nicht mal für nen Tag was funktionieren ohne Abstürze !

dann war dein system wohl nich das beste, mein system läuft von fujitsu aus mit 250 watt und:
P4 2,2Ghz
2*256mb DDR Ram
1*80GB HD
Nvida GeForce3 5100i


und an die anderen, danke für die schnelle hilfe

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also trotzdem würde ich das nicht zur Dauerlösung machen, früher oder später wirst du damit größere Probleme bekommen... Und gute 350 Watt Netzteile sind wie gesagt heute nicht mehr teuer

jo, hab mir gerade en 550watt netzteil für 70€ bestellt, das hat dann wenigstens bisel zukunft^^

350 Watt bei ebay ab 10 Euro. Vielleicht nicht immer Markenware, aber es gibt auch Ausnahmen. Sofern du nicht auf "High End" Standard setzt  ;)

sowas gehört explodiert  ;)
Solche Netzteile sind wirklich nicht zu empfehlen, schlechte Stützzeiten, laut, schlechter Wirkungsgrad usw. usw...
N Bekannter hatte sich mal n 350W für 19€ bei ebay gehohlt, neu und ovp. Das Ding war aber n Graus, unter Volllast hat es angefangen zu piepen (so hochfrequent, das sprengt einem das Hirn) -> reproduzierbar!

Dann lieber n paar euro mehr ausgeben...

« Zweite Grafikkarte (PCI) unter WIN 98 nicht erkanntOptische Maus, Unterlage, Gel? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Motherboard
Siehe Mainboard. ...

Intel Optane Speicher
Der Prozessor-Hersteller Intel hat mit dem neuen "Intel Optane Speicher" oder "Intel Optane Memory" eine neue, schnelle Speicherart entwickelt, die Festplatten und SSDs s...

LAN
LAN ist eine Abkürzung und steht für Local Area Network. Übersetzen kann man es als lokales Netzwerk. Dies ist ein kleines firmeninternes oder Heim-Netzwer...