Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

KEIN DSL WAS TUN HILFE ???

hallo warte immer noch auf DSL die Deutsche-Telekom bzw. mein T-Punkt Laden haben gesagt des es Anfng des Jahres bei mir gehen soll aber bis zum heutigen Tage ist immer noch nichts passiert. Habe schon mehrmals die Telekom angeschrieben über die Seite von der Telekom kommen aber immer die gleichen Antworten wahrscheinlich haben die dort alle bloß vorgaben. z.B. kommt immer wieder mit Satellit aber dies ist für mich keine sinvolle alternative da man die Rückkanal noch mitbezhalt und so mit ganz schnell mal bei 95 € ist...

Wollte daher Fragen ob ihr eine bestimmte Emailadresse kennt oder eine Servicenummer die nicht jeder hat nicht die kostenfreie...

Was denkt ihr was kann man noch machen das die entlich einmal umstellen wohne schon unmittelbar im Zentrum darum ist es für mich nicht nachvollziehbar 

Danke für eure Antworten



Antworten zu KEIN DSL WAS TUN HILFE ???:

Bei der Telekom gibt es keine andere Stelle an die man sich wenden kann.

Hast du schon andere Möglichkeiten ausprobiert? Per Kabel oder durchs Stromnetz??

Es ist ja nicht so das die Telekom nicht bemüht ist, jedem T-DSL zur Verfügung zu stellen. Z.B. habe ich gelesen, dass die T-Com für Bereiche die zu weit von der Vermittlungsstelle entfernt sind, DSL via Funk testet oder probiert die Bandbreite an den Vermittlungsstelle zu erhöhen um weiter von der Vermittlungsstelle entfernt DSL zur Verfügung zu stellen. Allerdings sollte man vll auch beachten, dass solche Technologien wie jede andere auch Zeit brauchen oder nicht?

Ja schon brauchen sie Zeit. Bloß ich wohne im Zentrum also an der Weite bis zur nächsten vermittlungstelle kann es nicht liegen. 50m weiter steht ein neues Haus auf der gleichen Straße und da funktioniert DSL...
Via Kabel und Stromnetz geht auch nicht schon probiert. Beu uns ist ENVIA zuständig...

Was soll ich machen ???
Gibt es eine ISDN Flatrate wenn ja wo ???

Das is allerdings ziemlich bescheiden!!
Bei nem Freund geht beim Nachbar links und rechts daneben DSL nur bei ihm nicht. Er wohnt zuweit von der Vermittlungsstelle entfernt. Also schliesse ich mal daraus, dass es nichts zu heißen hat, ob 50 m weiter DSL geht oder nicht.

Ne ISDN Flatrate ist mir nicht bekannt. Bleibt wohl nur warten und die gute alte ISDN Karte.

Aber es ist schon zum kotz.. das man keine auskunft von der Deutschen-Telekom bekommt immer wieder das gleiche wenn ´man die anschreibt oder nachfragt...

Wird denn überhaupt noch umgestellt oder warten die auf VDSL ?
Bei mir in der Stadt wird überall gebagert an jeder Ecke sind Kabel zu sehen die Stadt ist fast eine Baustelle bloß nicht bei mir. das letzte mal habe ich die Rückmeldung von der Telekom bekommen da noch kein Termin festeht wann DSL bei mir verfügar ist dies ist für mich nicht nachvollziehbar weil sie ja sicher einen Bauplan haben wo man nachschauen kann zumahl ich noch in einem relativ großem Mehrfamilienhaus wohne mit ungefähr 40 Partein...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hi,
ne isdn flat hat nur arcor und da muste komplett zu arcor wechseln.

19,95 eu isdn + 24,95 die flat

hitti

außerdem muß es bei dir verfügbar sein

ich meine aber eine ISDN Surf Flatrate KEINE Telefonflatrate zu einem anderen Anbieter zu wechseln wäre kein Problem...

Haben sie auch eine ISDN Internet Flatrate gemeint ?

Schaut mal auf

http://www.arcor.de/hilfe/neu/index.php?sid=&aktion=anzeigen&rubrik=004015&id=325

Ist das eine ISDN Surf Flatrate warum finde ich da keinen tarif bzw. Preis ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ich hat sie selber,bis ich auf dsl-flat umgestellt habe,kann auch sein das arcor die so nicht mehr anbietet-ich schau mal.

hitti

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

leider gilt die flatrate nur noch für alte tarife-neuabschlüsse werden nicht mehr unterstützt nur noch isdn+dsl flat.

hitti

Und wenn einer der Nachbarn DSL6000 nimmt und nen Access-Point einrichtet ??? Dann könntet ihr für eine Pauschale bei ihm mitsurfen .
Sollte dann aber nicht in P2P (GIGA saugen) ausarten .....

mir würde ja schon eine ISDN Inter Flatrate reichen für einen paulschalpreis so viel ich weiß gibt es die aber niergendwo oder ?

( außer bei ebay von AOL... )

oder hier nachsehen,

www.ortenau-dsl.de

dort gibt es Geräte die über Funk gehen.

Mir hat man dort auch ein Gerät zugesendet, wo der Nachbar als Einspeisepunkt fungiert, ich habe eine Bandbreite eingeräumt bekommen. Wir teilen uns die Kosten, jeder ist zufrieden.

Geht laut Lieferant bis 5 km.


« NAch Ruhezustand/Standby kein Bild an TV via HDMIhilfe zu soundkarte und grafikkarte? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!