Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

PC fährt nicht mehr hoch

Hallo da draußen.Mein Rechner fährt nicht mehr hoch, während des Betriebs abgescmiert und seitdem kein Start mehr möglich.Beim Anschalten drehen die Lüfter, Mainboard-LED ist an, nach ein paar Sek. Piepton (2 Sek. lang), dann wieder Pause, dann wieder der selbe Ton.Monitor bleibt aus, Tastatur wird nicht angesprochen.
Batterie schon rausgenommen, GraKa und Speicher schon raus.
Problem bleibt.
mein PC:
    GraKa: GeFORCE FX 5700 Ultra
    Netzteil: 350 Watt
    CPU: AMD Athlon XP 3000+
    SDRAM: PC400 256MB (2x)
    Mainboard: Gigabyte GA 7N400-L nForce2
Für mich klingt das nach CPU- oder Mainboard-Ausfall, da ich garnicht ins BIOS komme.
Kann mir bitte jemand helfen?Weiß nicht weiter.



Antworten zu PC fährt nicht mehr hoch:

OK, werd mal BIOS checken.

War auf der Seite zu Fehlererkennung wg. dem Ton.
Aber der o.g. Ton hört nicht auf nach einpaar mal,
sondern ist in ununterbrochener Reihenfolge zu hören.
Kann somit nichts eingrenzen.Was soll ich machen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Für mich klingt das nach CPU- oder Mainboard-Ausfall, da ich garnicht ins BIOS komme.

Schätze, du hast Recht.

Hallo,
Mainboard müsste ok sein,sonst gibt es keinen Ton. Ich schätze Speicher oder CPU, sitzt alles richtig.

Gruß

BB

Hallo, habe das selbe Problem, versuch mal folgendes.
Lüfter abklemmen, CPU ausbauen. Thermofühler aus der Kühlrippe rausziehen, alles wieder einbauen und einen CMOS Reset auf dem Motherboard ausführen ( Steckbrücke für drei Sec. setzen - steht im Handbuch des Motherboards ).
Bei mir funktionierts seit dem wieder.
Grüße, Andreas

Ok, danke erstmal.
Also richtig sitzen tut alles, hab ja alles schon mal rausgehabt ausser CPU.Werde das mal mit der CPU und dem Reset versuchen.
Wenn das nicht klappt, ist wohl ne CPU fällig.Mal sehen... 

Also CPU-Ausbau und Reset hat nix gebracht.
Fehler ist immer noch da.
Werde mir also wohl oder übel neue Hardware
beschaffen müssen.
Danke an alle Mailer für die Hílfe!

Wirklich weiterhelfen kann ich dir auch nicht aber versuch mal maus und Tastatur ab zu stecken und fahr dann mal hoch. Mein Pc lies sich auch mal nicht hochfahren. Hat nicht mal Ram gezählt... Maus war im ..,.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Probiere mal folgendes:
Schalte den PC aus und ziehe das Netzkabel (Strom) ab. Dann drücke fünf bis sechs mal auf den Startknopf, als ob du den PC hochfahren wolltest. Dann steckst du das Kabel wieder an und fährst normal wieder hoch.

Also, habe den Netzstecker gezogen, Powerknopf gedrückt.
Und siehe da, der PC fährt hoch.Ehrlich, keine Ahnung
warum.
Jetzt steht halt nur der Fehler CMOS resume error.
Muß ich jetzt wieder ins BIOS und alle Einträge vor4nehmen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn ich jetzt noch wüsste, wo ich das gelesen hatte, dann könnte ich's dir genau sagen. Aber da ist ein Kondensator, der irgendeine (manchmal halt auch kaputte) Einstellung festhält. Mit dem Drücken des Startknopfes forderst du Strom ab. Und der kann bei abgezogenem Kabel halt nur noch aus Kondensatoren (und Batterien) kommen. Dadurch wird dieser Kondensator entladen und die Einstellung ist resettet.

Nimm einfach die Standardeinstellung deines Bios vor. Eventuell abweichende Einstellungen musst du dann halt noch machen. Aber durch die Standardeinstellung erwischst du erst mal alles "kaputte".

Danke für die Hilfe.
Werde das BIOS richten und dann hoffen, dass die Kiste dann
wieder richtig läuft.

also, der Rechner funktioniert nur teilweise wieder.
man kann ihn nur hochfahren, wenn man die BIOS-Batterie rausnimmt und den Netzschalter betätigt.
will man den Rechner neu starten (z.B. nach Installationen), fährt der PC runter , aber nicht wieder hoch.
Neustart nur wie oben beschrieben möglich.
ist einbischen nervig, immer so umständlich den PC zu starten.
kann mir jemand helfen?


« DVD Brenner Windows XP: Tft Bildschirm flaggert »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Tastatur
Die Tastatur (englisch: Keyboard) ist das wichtigste Text-Eingabegerät des Computers. Über mehrere Tasten lassen sich die Buchstaben des Alphabets mit Zahlen un...