Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Gericom Ego 1580xl - Probleme und BIOS Update

Hallo...

Ich glaube ich brauch dringend mal ein BIOS-Update für die Mühle...
Am Anfang war ich ja noch recht zufriedn mit dem Gerät,aber jetzt hat sich das eher gewandelt...

1. - Der Bildschirm flackert öfters mal...sprich,wenn man ihn hochfährt,dann kommt er mal hell oder mal dunkler...man kann die Helligkeit dann auch nicht wirklich komplett hochfahren...das kommt dann mal irgendwann schlagartig...Nervt unheimlich,besonders,wenn man Bilder zeigen möchte..aber auch draussen,tagsüber im Freien...man sieht kaum was...Gibt es eigentlich eine Tastenkobination,um den Bildschirm dunkel zu schalten?..also ganz dunkel mein ich...Find keine...

2. - Der DVD-Brenner (RW8165)...unheimlich schlecht...unten steht zwar DVD+RW, allerdings liess er eher Minus DVD´s, als Plus...
Hab mir +DVD Rohlinge gekauft - nix..erkennt er nichtmal...
Lässt man eine Minus DVD im Laufwerk,bekommt das Notebook unheimlich Probleme und fährt nicht mehr runter...
Dann beim schreiben von normalen CD-RW ist es auch sehr wählerisch..echt nervig..

3. - Die WLAN-Verbindung...Ich hab ne DSL-Flatrate...lade ich Filmchen runter (he,he-lechz), dann kommt es vor,dass die Verbindung kurzzeitig abbricht und damit auch der Download...dann muss man die ganzen Dateien wieder neu runterladen...
Ausserdem hab ich festgestellt,dass die Verbindungsgeschwindigkeit beim Betrieb über AKKU stark sinkt..fast schon Modem-Geschwindigkeit...steckt man das Netzteil rein,schwupp...wie voll da... Gibts doch net,oder?!...

Wo finde ich das BIOS-Update für dieses Notebook?...Bitte jetzt nicht sagen "Auf gericom.de"..dass weiss ich auch..aber ich hab dasModell da nirgends gefunden ...und wie muss ich das machen..

Wäre nett,wenn ihr mir auch Erfahrungsberichte schreiben könntet und vielleicht auch kleine Hilfen...
Thanks...GoI



Antworten zu Gericom Ego 1580xl - Probleme und BIOS Update:

Na kommt schon...irgendeiner wird doch was wissen...

habe ein EGO 1560 XL, und auch ich war anfangs sehr zufrieden.

nur: das problem mit dem display habe ich auch ab und zu. irgendwo (vielleicht sogar hier im forum) habe ich gelesen, dass das problem mir defekt des display-hintergrundbeleuchtung auftaucht.
habe mich selber noch nicht gekümmert, ich brauche die kiste für die uni und möchte nicht (zum zweiten mal) 6 wochen auf eine reperatur warten.

mit dem laufwerk habe auch ich probleme, viele dvd erkennt es einfach nicht als solche. eben zb habe ich mir seit jahren mal wieder ein spiel gekauft (civilization 4): viel kohle ausgegeben, meiner freundin für heute abend abgesagt.... lechz... nichts!
mein laufwerk behauptet, die dvd sei gar keine dvd... auch ich könnte hier hilfe gebrauchen.
wer helfen kann, der melde sich bitte

all dies Probleme hab ich auch, echt n scheißteil. Und dass für so viel kohle.

Moin Moin, das prob mit der flackerte Hintergrund Beleuchtung ist in 10Min erledigt !
Das ist der Hochspannungsinverter, bzw der Stecknaschluss der Hintergrundröhre, den einfach mal 2-3 mal abziehen und wieder aufstecken, da der nascheinend etwas korrodiert.
Dazu Dazu die 5 Gummipis am Displayrahem entfernen, darunter dann die Schrauben lösen udn Dsiplayrahmen abnehmen.
Nun findet man rechts unten den Inverter, nun den RECHTEN 2 poligen Stecker mehrfach ab und wieder aufstecken.
Nun wieder zusammenbauen und Fehler ist weg!!!

Michael

Ích hab auch das Ego 1560 und am Anfang die Probleme mit dem Laufwerk. Diese lassen sich aber durch ein Firmwareupdate des Laufwerkes beheben.
Musste damals ein bisschen nach der richtigen Firmware im Netz suchen, aber letzendlich hat es doch geklappt.
Habe diese aber leider nicht mehr, da ich zwischendurch mal die Platte formatiert hatte. So ne Firmware braucht man jas nur einmal.

Allerdings, Firmware updates sind immer mit Riskien verbunden, daher voher genau schauen, ob man die richtige hat

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wem schreibst Du denn .... schau mal auf das Datum und GAST ist lange weg  ;D

Hallo

ich besitzte das Gericom 1560 M11/64xl (ms1003)

und habe auch diverse Probleme. Ich habe mir das Biosupdate schon runtergeladen, doch weiß ich nicht wie ich es installieren soll. Da ja kein Floppy vorhanden ist muss ich es ja auf CD brennen die Datei hat die endung .IMG leide weiß ich nicht mit welchen Brennprogramm ich das erstellen soll bez. Zu welchen prog das gehört. Villeicht kann mir ja jemand da bissle helfen.

Grüße
Starsurfer

brauchst du noch hilfe?

hi,
hab auch seit Jahren das 1560XL von Gericom, bin sehr zufrieden, inzwischen auf 2GB hochgerüstet sowie stärkere WLan Karte eingebaut.
Zu Bildschirmflackern:
dies trat bei mir auch nach ca. 2 Jahren auf, anfangs schwach, dann immer stärker. Es lag aber nicht am Inverter sonder ganz einfach am NETZTEIL !!!!!
Der Netzteilstecker + die -Buchse sind offenbar bei diesem + auch bei vielen anderen NB der Schwachpunkt. Also alles durchgeknippst und sauber neu verlötet, das war es. Intern lag in Steckernähe ein Kabelbruch vor - bedingt durch die manuelle Benutzung. Jetzt klemme ich das Kabel immer in einen Ritz am Display, dann wird der Stecker zusätzlich entlastet.
Hab da noch ne Frage: Will die 60GB Platte gegen eine 160GB Platte (Samsung) tauschen. Muss unbedingt BIOS-Update sein? Wer hat damit Erfahrung?
Tschüüüüüüss
 

Habe das gleiche Problem wie
Starsurfer
Will ein neues Update von BIOS machen, weil das teil nur den Halben speicher erkennt, nach dem upgrade auf 1Gbyte.

Das Problem. *.img datei auf bootfähige CD brennen.
Welchen Programm benötige ich und wie ist die Vorgehensweise beim Flashen des BIOS.

Gericom 1st Supersonic Per4mance
P4 2Ghz
1024 Mb RAM (davon werden nur 490 erkannt, deshalb BIOS Update)


« Laufwerke werden nicht mehr erkannt unter XPNetzwerkkarte deinstallieren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildschirm
Der Bildschirm, Monitor oder das Display ist das Gerät, auf dem die grafische Ausgabe des Computere zu sehen ist. Bei den aktuellen Flachbildschirmen gibt es die &au...

Graustufenbilder
Als Graustufenbilder bezeichnet man digitale Bilddateien. Graustufenbilder werden auch Halbtonbilder beziehungsweise 8-Bit-Bilder genannt. In Graustufenbilder muss ein Pi...