Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

IDE Festplatten vor Windows Installation nicht erkannt

Hi Leute, ein Kumpel von mi hat ein Problem.
Er hat in seinem Rechner 2 Seagate 200 GB Platten, hat ein neues Mainboard (Name weiss ich leider nicht) gekauft und möchte nun Windows installieren. Die Festplatten werden beim Booten und im Bios korrekt angezeigt, wenn er jedoch bei der Windowsinstalltion, nachdem die ganzen Treiber und so geladen wurden, "Windows installieren" auswählt, dann kommt die Meldung dass keine Festplatte erkannt wurde, als ob er eine S-ATA-Festplatte hätte und die S-ATA Treiber davor nicht von der Treiber-Diskette lädt. Aber er hat numal 2 IDE Platten, also warum kommt diese Meldung? Hoffe ihr könnt uns helfen, DANKE in Vorraus!

Greetz, leaker!



Antworten zu IDE Festplatten vor Windows Installation nicht erkannt:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sind die Jumper richtig gesetzt??


« PC friert ab und zu einLeistungsproblem mit Leadtek Winfast 6600gt »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Mainboard
Das Mainboard oder Motherboard ist die Hauptplatine des Computers. Auf ihr sind der Prozessor, der Arbeitsspeicher und die Controller mit den Anschlüssen für Fe...

BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...