Thema geschlossen (topic locked)

PrePaid Handys freischalten / SIM-Lock entfernen

Nach zwei Jahren lassen sich per SIM-Lock oder NET-Lock gesperrte Handys direkt bei dem Mobilfunkprovider freischalten, dies ist meistens sogar kostenlos. Nötig ist dafür die IMEI-Nummer des Telefons, die sich über eine Tastenkombination (GSM Code) abfragen lässt.

Vor Ablauf der zwei Jahre bieten die meisten Anbieter an, das Handy für andere SIM-Karten gegen eine Gebühr (ca. 100,- EUR) freizuschalten.



T-Mobile:

Der Entsperrcode kann online bei einem Partner der Telecom abgerufen werden (http://tmobile.combase-service.de/html/popup_hersteller.php ).
Alternativ lässt sich das Telefon auch unter 01805 / 33 01 60 (mind. 14Ct/Min) telefonisch entsperren.



Vodafone:

Der Entsperrcode kann online bei einem Partner der Telecom abgerufen werden (http://www.vodafone.de/privat/callya-prepaid-ohne-vertrag-handy-openend-compact-aufladen/116037.html?zanpid=1182704030908945408&zanpartner=161933).
Alternativ lässt sich das Telefon auch unter der CallYa Hotline 01 72 / 22 9 11 telefonisch entsperren.



E-Plus:

E-Plus bietet nur das telefonische Entsperren unter der Nummer 0177 / 1150 an. Hier wird auch die E-Plus Handynummer des Telefons benötigt.



O2:

Auch O2 bietet nur das telefonische Entsperren unter der Nummer 0179 / 55282 an.
 

« Namens-Vorschlag für das Handy-Forum?SE K800i: kann kein film drauf machen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!