Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Internet Explorer bleibt weiß

Hi

Mein Internet Explorer 6 bleibt nach dem starten weiß.
Das Problem trat das erste mal nach dem Booten auf.
Ich verwende Win Xp.

Ich habe keine neuen Programme instaliert oder etwas verstellt.
Viren wurden von Ewido, Xoftspy und AVG auch nicht gefunden.
Deinstallation und Neuinstallation des Explorers wird von Windows blockiert,
selbst nach Verwendung eines Tweakscriptes.
Eine alte IExplorerversion kann ich auch nicht von CD aufspielen, da
das Setup von Win geblockt wird (" eine neuere version befindet sich auf ..")

Jetzt benutze ich Firefox aber würde trotzdem gerne einen funktionierenden Iexplorer haben.

Hat irgend jemand noch eine Idee?
Es wäre wunderbar wenn mir jemand helfen könnte.
Gruß



Antworten zu Internet Explorer bleibt weiß:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Über Software - Internetexplorer - Entfernen und im neuen Fenster auf reparieren.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Falls das nicht funktioniert geht es auch den IE ganz neu zu installieren:

Anleitung hier bei Microsoft:
http://support.microsoft.com/?id=318378

Im mittleren Bereich der Seite unter:
Windows XP und Windows XP SP1: Registrierung bearbeiten und Internet Explorer 6 installieren

Danke für die hilfe


« Installationwie öffne ich eine rar Datei »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...

Internet Time
Siehe Swatch Internet Time. ...

Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...