Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Meine Fenster werden nach wenigen Minuten inaktiv

Kann mir da jemand helfen?

Egal welches Fenster ich offen habe, es wird nach kurzer Zeit inaktiv.
Sehr ärgerlich bei Spielen, da dann z.T. auch der Rechner abstürzt.

NEED HELP

« Letzte Änderung: 26.02.06, 18:39:31 von Alanin »


Antworten zu Win XP: Meine Fenster werden nach wenigen Minuten inaktiv:

Hey, ne echt nervige Sache, könnt ich mir vorstelln ;)

Versuch doch mal durch den Taskmanager raus zu bekommen ob ein Task in hoher priorität ausgeführt, und evtl. einen  dir unbekannten Namen hat?!
Könnt mir vorstellen das du einen Trojaner auf deinem Rechner hast...

mfg

PROBLEM GELÖST

Ich hab escan durchlaufen lassen, der hat ein paar verdächtige Dateien gefunden.
Die hab ich dann bei einer Antivirensite hochgeladen und die hat mir ein Programm genannt welches den Trojaner beseitigt.

Der Trojaner versuch sich übrigens als Universa Application ins Internet einzuloggen.
Der Trojaner hat verschiedene *.tmp.exe Prozesse am laufen.
Ein beenden der Prozesse bzw. der Prozessstrukturen bringt auch nichts, da sofort mehrere Prozesse neu gestartet werden.

Mit was für einem Programm hast du dieses Universa Application Dings gelöscht, hab den selben Dialer auf meinem Rechner aber es bringt nichts wenn ich die Dateien aus dem Windows/temp Ordner lösche, kommen immer wieder neu.
Bin am verzweifeln...

hi,  ich glaube kaspersky hat universa runtergeschmissen.

ansonsten lade die Datei einfach bei  http://virusscan.jotti.org/de/   hoch und drück auf start.

dann erfährst du womit du universa runterschmeißen kannst und siehts auch einen Link zur Testversion des jeweiligen antivirenprogramms.

Vielen Dank!

Noch eine Frage damit ich wieder beruhigt schlafen kann: Kaspersky hat bei mir 7 infizierte Dateien gefunden, allerdings war nirgends die Rede von einem Dialer oder von Universa Application, war das bei dir auch so? Es stand überall nur was von Trojanischem Pferd dabei.
Nochmals danke für die Hilfe.

Gruß

hi leute ich hab genau das selbe problem

mein aktives fenster wird nach kurzer zeit immer inaktiv und gehe ich mit ALT + TAB in den umschaltmodus der aktiven fenster, sehe ich immer eine task mit dem namen "herunterladen..."

wie kann ich das jetz genau wegbekommen?
mein antivir hat nichts gefunden und adaware auch nich...

ok problem gelöst:

spamhilator entfernen und gut is
irgendwie wollte sich das programm andauernd aktualisieren udn was runterladen, ging aber ned...
jetz is das problem weg

Hallöchen, ich hab seit ein paar Tagen auch das Problem. Liegt das tatsächlich an Spamihilator? Also ich hab das Teil auch, aber es hilft mir doch so sehr im Schnitt 145 Mails am Tag rauszufiltern, ich will das eigentlich ungern runterwerfen. Gibts nicht noch eine andere Alternative?

Vielen Dank für eure Antworten!

Grüße,
Calle

Spamihilator-Einstellungen -> Allgemeine Einstellungen -> 'Automatische Suche nach Updates' deaktivieren.


« wo finde ich den richtigen treiber?Win XP: Windows bootet nicht mehr »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...

Reaktionszeit
In der Elektronik versteht man unter der Reaktionszeit die Zeit, die ein Flachbildschirm benötigt, um die Farbe und die Helligkeit eines Bildpunktes zu ändern. ...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...