Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Win XP: Problem mit Taskleiste

Hallo!

Ich hab seit Vorgestern ein nerviges Problem mit der Taskleiste. Normalerweiße sollten die geöffneten Programme nebeneinander von links an angeordnet sein. Ist aber, weiß ich warum auf einmal nicht mehr der Fall! Seht selbst!

Diese Pfeile zum rumschalten zwischen den ausgeführten Programmen sind auch neu. Kann das eventuell auch am StyleXP3.0 liegen? Aber das hab ich schon lange. Ein Freund von mir meinte, er hätte dieses Problem auch schon gehabt und musste daraufhin was neuinstallieren ??? ??? !
Danke!

MfG vipermc



Antworten zu Win XP: Problem mit Taskleiste:

Unter "Eigenschaften" kann man einstellen, ob sich "Ähnliche Elemente gruppieren" sollen. Wählt man diese Einstellung legen sich auch alle Seiten z. B. übereinander ab.

Die Einstellungen und alles andere um die Taskleiste zu bearbeiten findet man in dem man einen Rechtsklick auf die Leiste macht.

ok. taskleiste fixieren und dann wieder normal ziehen. genau!^^
ok da es heute aber wieder so wie gestern bei mir ist, deutet dies darauf hin das der trojaner smitfraud c. bei mir rumgewitschaftet hat >:(  den hab ich nähmlich gestern entdeckt! muh

MfG

Was für ein Browser benutzt du?
Was für ein Antiviren-Programm nutzt du?

jo also mein problem ist behoben :-) !
mein jetziger browser ist wieder mozilla Firefox 1.5
ich benutze antivir PE classic


« Win XP: Windows Explorer hängt sich auf bei RechtsklickWin XP: minimierte Fenster weg »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!