Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win98: kann computer nicht mehr ausschalten

hallo,  Intel (R) Pentium (R) 500 Mhz Processor  Memory Test 65536 OK

erscheint die Meldung:  Disk Boot Faillure, Insert System Disk and Press enter

kann mir jemand helfen?



Antworten zu Win98: kann computer nicht mehr ausschalten:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi

Hast du eine Disk im Laufwerk?






Phönix

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

schau erst mal ob das ide-kabel fest eingesteckt ist in den jeweiligen slots (das breite kabel an der platte und auf dem board) dabei den pc ausgeschaltet natürlich.dann schau mal im bios ob die platte überhaubt
erkannt wird.wird die platte erkannt dann mit der win 98 boot disk booten (ich hoffe es stimmt das du win98 hast) eventuell im bios die bootreinfolge ändern so das das diskettenlaufwerk an erster stelle steht,wenn booten erfolgt ist dies eingeben fdisk/mbr und enter drücken
wenn fertig neu booten (wieder normal von festplatte,diskette entfernen) sollte es noch nicht gehen nochmal von diskette booten
dann dies eingeben sys C:  und enter drücken


« Festplatte läßt sich nicht überprüfen bzw.defragmentierenWin95: Win erkennt nur 120 gigabeit »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Intel Optane Speicher
Der Prozessor-Hersteller Intel hat mit dem neuen "Intel Optane Speicher" oder "Intel Optane Memory" eine neue, schnelle Speicherart entwickelt, die Festplatten und SSDs s...

Pentium
Pentium ist die Bezeichnung für einen Prozessor der Firma Intel. Man unterscheided nach Modellen (und Entwicklungsstufen) Pentium, PentiumII, PentiumIII und PentiumI...

Blu Ray Disk
Nachfolger der DVD. Statt wie bei CD und DVD werden die Disks mit blauem Laser abgetastet, das ermöglicht noch feinere Datenstrukturen und resultiert in einer gr&oum...