Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Win XP: IE funktioniert plötzlich nicht mehr/Firefox klappt. Warum?

Nur noch bis morgen: Mit Amazon Pay zahlen und 5 EUR Amazon Gutschein sichern!

Liebe Experten,

da ich ja weiß, dass hier einige * bitte keine illegalen Tipps *s unterwegs sind, hier mein Problem(chen). Vielleicht weiß ja jemand Abhilfe:

Von zuhause mache ich immer Internet-by-Call über ein  Elsa 56k MicroLink-Modem (ja ich weiß vorsinflutlich) ins Internet. Hat immer wunderbar geklappt. Aber ganz plötzlich seit einigen Tagen klappt das nicht mehr wenn ich mit dem "Internet Explorer" reingehe.

Die DFÜ-Verbindung kommt zwar zustande. Ich kann auch ne (aktuelle) Seite mit dem IE aufrufen (manchmal sogar noch 1 oder 2 "Unterseiten" der homepage)aber dann knackt das Modem und wenn ich die nächste Seite aufrufen will geht nichts mehr (Meldung: "Seite konnte nicht gefunden werden")

Unten in der Leiste taucht dann immer das "Offline-Modus" Symbol auf mit der Meldung: "Sie befinden sich im Offline-Betrieb, wenn sie....dann... " Aber auch wenn ich dann im Menü Datei das Häckchen bei "Offline" entferne, wählt er sich zwar wieder ein aber nach ein paar Sekunden das gleiche Spiel.

Dazu kommt, dass bei der DFÜ-Einwahl das Virenprogramm-Updatefensterchen von Avira Antivir aufpopppt und auch arbeitet und brav updatet, aber das zweite Fenster des Virenschutzprogramms für den Notifier durch die Meldung "Der Avira Antivir... Notifier konnte nicht auf das Internet zugreifen. Möglicherweise wird dies durch eine Firewall verhindert. Um auch zukünftige Informationen zur....." ersetzt wird

Was mich aber total verwirrt: Über Mozilla Firefox komm ich ohne Probleme ins Internet. Klappt wie am Schnürchen. Ich würde aber lieber über den Internet Explorer rein, weil der beim Laden der Seiten und Bilder noch einen ganzen Zacken schneller war als Firefox.

Kann jemand bitte helfen? Ich hoffe ich habe das alles einigermaßen nachvollziehbar geschildert.

Vielen Dank und Gruß
Akkku

PS: Den Ratschlag weiter unten zum ähnlichen Thema:
Antivir öffnen - Extras - Konfig
Expertenmodus  Häkchen
Allgemeines - Update
Häkchen weg bei "Eine für das Update geöffnete DFÜ-Verbindung wieder beenden"
habich schon ausprobiert. Kein Resultat.



Antworten zu Win XP: Win XP: IE funktioniert plötzlich nicht mehr/Firefox klappt. Warum?:

Sorry die Anrede sollte natürlich eigentlich anders heißen, aber das Wort darf man hier scheinbar nicht schreiben ?????   Jedenfalls sinngemäß auch sowas wie PC- Experten.

Ein Hoch auf die Vorschau-Funktion, die ich wohl öfter mal benutzen sollte ;-)

also 1. der IE ist nicht schneller als Firefox. das kauf ich dir nicht ab. benutz weiterhin Firefox ist eigentlich besser! eine andere frage hast du eine firewall? konnte ich gerade aus dem text nicht heruaslesen bin wahrscheinlich zu dumm?! und wenn ja darf der IE ins internet? oder kommt villt eine meldung o.ä.

cya bmwtuner


« Win XP: NTLDR fehltWin XP: Remoutehost »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...

Internet Time
Siehe Swatch Internet Time. ...

Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...