Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows Vista: Plötzlich fährt der PC nicht mehr hoch - warum?

Hallo,
Ich habe vor kurzem einen PC gekauft und der funktionierte bis gestern auch einwandfrei. Dann bekam ich zu Weihnachten einen neuen Monitor und ein Soundsystem geschenkt. Abends funktionierte dies auch noch ganz klasse, bis zum nächsten Abend: Ich habe den PC eingeschaltet, doch schon beim Ersten Bild was gezeigt wird, wo man DEL oder ESC drücken kann, fielen ein paar rote Striche im Hintergrund auf. Der nächste Bildschirm, der mit dem grünen VISTA Ladebalken hatte im Hintergrund dann bereits viele blaue Striche. Das war dann die letzte Aktion des PCs: Es kommt nur noch ein schwarzes Bild auf dem die Maus abgebildet ist. Ich haben den PC dann noch einmal im abgesicherten Modus hochfahren lassen und das klappte auch. Es ließ sich aber nicht feststellen warum der PC im Normalmodus nicht hochfährt. Wisst ihr was zu tun ist? Das wäre verdammt wichtig!
Mfg,
Cass

Mein Computer-System:
Prozessor:AMD Athlon II x4 Processor 620 2.6 Ghz
Graka: ATI Radeon 4850 HD    
Arbeitsspeicher: 4GB
Festplatte: 1.5 TB



Antworten zu Windows Vista: Plötzlich fährt der PC nicht mehr hoch - warum?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast du mal die Monitorwerte überprüft.Beim Austausch des Monitors versucht die Grafikkarte die Werte selbst rauszubekommen, dabei kann zu Bootproblemen kommen.Es kann sein das deine Bildschirmaktualisierungsrate zu hoch ist.   

hmm könnte sein...aber ich habe den pc doch schon einmal mit dem neuen Monitor am laufen gehabt? wie kann ich die denn überprüfen? ich habs auch mit einem anderen pc versucht da gings auch nich
 

« Letzte Änderung: 28.12.09, 19:47:54 von cass »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

OK,gehe ins Startmenü auf Ausführen.dann tippe regedit ein
drück die Enter Taste.Öffne folgende Ordner:HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Servi-
ces\Class\Display\0000\Default.Im rechten Teilfenster im Eintrag DDC, gib statt der 1,die Zahl 0 ein.Danach
Monitorwert manuell einstellen;Rechtsklick auf freie Stelle Desktop/Eigenschaften/Einstellungen.Hier musst du
deine Einstellung vornehmen.Schau in das Handbuch des Her-
stellers auf wie viel Hertz dein Monitor ausgelastet ist.

jo danke!! läuft wieder!! hmm is eig ziemlich einfach gewesen trotzdem vielen dank!!


« DVD-Brenner erkennt ur CD'sAM2/3 CPUs »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bildpunkte
Bilder, die von einem Monitor wiedergegeben werden, bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln). Je höher die Pixelanzahl ist, desto genauer und besser kann das Bild...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildwiederholfrequenz
Auf Bildschirmen erscheint ein Bild nur Bruchteile von Sekunden, weil die es erzeugenden Elektronenstrahlen oder Impulse sehr kurzzeitig wirken. Deshalb wird es mit einer...