Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: ein eigenes Nezwerk

nabend,

ich möchte bei mir zuhause ein eigenes Netzwerk mit 4 Rechnern aufbauen,alles 4 sind über einen router miteinander verbunden.

Meine Frage nun an euch: Wie richte ich ein solches Netzwerk ein, so das die Rechner sich untereinander sehen können?  ???








Antworten zu Win XP: ein eigenes Nezwerk:

Laufen die 4 Computer schon gemeinsam über den Router ?
Dann musst du bei allen Netzwerkverbindungen zum Router die Datei- und Druckerfreigabe installieren (unter Eigenschaften der Verbindung). Die Dateien/Ordner/Laufwerke, die für die anderen Computer freigegeben werden sollen, müssen durch Rechtsklick -> Freigabe entsprechend definiert werden und schließlich müssen noch jeweils die Benutzerkonten/Passwörter eingerichtet werden, die auf den anderen Computern verwendet werden.
Außerdem müssen alle Computer der gleichen Arbeitsgruppe zugeordnet werden.
Gruß
Dieter

« Letzte Änderung: 28.04.06, 00:02:09 von Dieter Bock »

« Win95: Befehl windows herunterfahrenWinXP: svchost? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Client Server Netzwerk
Bei einem Client-Server-Netzwerk, beziehungsweise Client-Server-Modell, handelt es sich um eine Möglichkeit, Aufgaben und Dienstleistungen innerhalb eines Netzwerkes...

FDDI Netzwerk
FDII, ist die Kurzform von Fiber Distributed Data Interface, auch bekannt unter der Bezeichnung  Lichtwellenleiter-Metro-Ring. FDII ist ein Netzwerk auf Glasfaserbas...

Netzwerk
Ein Netzwerk verbindet mehrere Computer oder andere Netzwerk-fähige Geräte wie Handys oder Tablets miteinander: So lassen sich Daten und Programme auszutauschen...