Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Netzwerk- und Internetverbindung!?

Hallo,

ich habe eine Frage zum Netzwerkverhalten von Windows XP. Und zwar habe ich zwei Computer mit Windows XP Pro, an einem Internet (DSL; bei T-Online; Speedport 500 V [DSL Modem]). Jetzt möchte ich beide Computer vernetzten, jedoch die Internetverbindung beim voherigen Computer belassen, und am 2. Computer KEINE Internetverbindung haben. Meine Frage wäre jetzt wie ich es vermeiden / ausstellen kann, das mein 2. Computer über das Netzwerk automatisch auf die Internetverbindung zugreift.

Vielen Dank schonmal,
Guuul



Antworten zu Win XP: Netzwerk- und Internetverbindung!?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dann bleibt dir nur übrig, den zweiten (Nicht Internet PC) an den ersten (Internet PC) anzuschliessen,wobei der erste PC dazu zwei Netzwerkkarten haben muss (Eine für Modem, eine für den zweiten PC). Nun kommt der zweite PC gar nicht ins Internet, solange du ICS nicht einrichtest.

Joa, vielen Dank, das beantwortet meine Frage eigentlich schon. Nur eine hab ich noch... was ist ICS? ;D

MfG
Guuul

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Internet Connection Sharing
http://support.microsoft.com/kb/306126/de


« Win XP: Win32 ErrorWin XP: ständig bleiben seiten hängen (Keine Rückmeldung) »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Computer
Siehe PC....

Supercomputer
Bezeichnung für sehr schnelle Computersysteme, die ein vielfaches an Leistung normaler Desktop-Computer besitzen. Die Top 500 Liste der schnellsten Supercomputer wel...

Provider
Ein Provider ist ein Zugriffs- oder Zugangsanbieter für Telefon- und Internetdienste. Ein Zugangsprovider erlaubt die Einwahl per Modem oder DSL, während ein Em...