Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

PC neu aufgesetzt -> Probleme mit Internetzugang

Habe gestern den PC eines Freundes neu aufgesetzt (XP Home). Das System läuft perfekt, allerdings zickt der Internetzugang. An den Netzwerkeinstellungen wird's nicht liegen, da diese bei Kabelmodems denkbar einfach einzustellen sind (einfach alles automatisch beziehen, DHCP aktiviert) und der Zugang an meinem PC mit den genau gleichen Einstellungen funzt.

Das Problem gestaltet sich folgendermassen: Mangels zur Zeit vorhandener Alternative wird der IE gestartet, Startseite (Google) kommt meist, teilweise ist auch noch eine Suchanfrage möglich, doch nach kurzer Zeit (10 - 30 Sekunden) kann keine Seite mehr aufgerufen werden. Mit x-fachem Refresh läuft's manchmal dann für kurze Zeit plötzlich wieder, dann ist wieder Schluss. Lämpchen an der Netzwerkkarte leuchtet, Einstellungen sind okay, wenn ich zudem das Ethernet-Kabel wieder in meinen PC einstöpsle, läuft alles wunderbar.

Kann jemand helfen?



Antworten zu PC neu aufgesetzt -> Probleme mit Internetzugang:

Hats Du die TCP/IP- Einstellungen (DNS/WINS) neu konfiguriert?

Naja, gibt's bei Kabelmodem nicht so viel einzustellen, bzw. ich habe die Einstellungen die der Provider vorgibt 100% befolgt: IP- und DNS-Adresse automatisch beziehen, DHCP aktiviert. Sind die selben Einstellungen wie an meinem PC, der daneben steht und bei dem alles funktioniert. Es ist ja auch nicht so, dass ich überhaupt nicht ins Netz komme, halt immer nur ganz kurz.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kabelmodem? Da musst du die Providerdaten bei der Netzwerkkonfiguration eintragen. Hast du das gemacht?

Bei einem Router stehen sie auf dem Router. Deshalb läuft's vielleicht bei dir. Aber beim Modem musst du sie im XP machen.

Habe keinen Router, PC hängt direkt am Modem.
Unter Netzwerkverbindungen -> LAN-Verbindnung -> Eigenschaften -> Internetprotokoll (TCP/IP) habe ich wie vom Provider vorgeschrieben "IP-Adresse automatisch beziehen", sowie "DNS-Serveradresse automatisch beziehen" eingestellt, ausserdem ist DHCP aktiviert - daran kann's also irgendwie nicht liegen. Zudem steht wie erwähnt mein eigener PC direkt daneben und hat die exakt selben Einstellungen - und damit läuft's...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich meine nicht, dass du die IP automatisch beziehen sollst. Aber du musst doch die Providerdaten eintragen. Sonst kommst du nicht zu deinem Provider.

http://www.lycos.de/startseite/online/dsl/anleitung/pdf/dsl_winxp.pdf

Schau dir das mal ab Punkt 4 an.

Musste ich nicht eintragen, das Modem selbst ist schon direkt vom Provider, siehe auch hier auf Seite 88:
https://www.cablecom.ch/service_content/hispeed_supportmanual_v05_04.pdf
Was von Dir unter Punkt 4 beschrieben wird, kommt im gesamten Cablecom-Manual nicht vor.
Ausserdem war ich ja bereits im Internet um alle Updates zu machen. Ich glaube mitlerweile, dass SP2 das Problem ist.

Sorry, meinte Seite 62 im Manual.

Was sagt der Provider dazu ??? Reset des Kabelmodem versucht ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
An den Netzwerkeinstellungen wird's nicht liegen, da diese bei Kabelmodems denkbar einfach einzustellen sind (einfach alles automatisch beziehen, DHCP aktiviert)

Das gilt aber nur für dein Modem. ::)

Deshalb brauchst du auch die Providerdaten nicht in der Netzwerkkonfiguration einzutragen.

So ein Modem kannte ich noch nicht. Da kann ich leider nicht weiterhelfen. :-[

HCK: Provider noch nicht erreicht, bin ja eigentlich bei der Arbeit jetzt... ;)Modem habe ich für 10 min. vom Strom genommen, Reset also okay.

Cottonwood: Das gilt nur für mein Modem, korrekt. Der Freund, mit dessen PC ich mich herumschlage, hat jedoch das exakt selbe Modem sowie denselben Provider, woraus ich schliesse, dass dieselbe Konfig auch bei ihm funzen sollte. Habe übrigens gerade gesehen, dass ein ähnlicher Thread aufgemacht wurde mit Internetproblemen nach der Installation von SP2. Da fiel's mir wie Schuppen von den Augen: Wenn ich mich recht erinnere (wurde spät gestern Abend) habe ich ebenfalls seit der SP2-Installation kein Netz mehr - alle vorherigen Windows-Updates konnte ich ja noch machen. Liegt's jetzt gar am SP2?


« Festplatte formatierenlaptop formatiert, xp neu, keine lan verbindungen mehr. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Binärsystem
Unter dem Begriff Binärsystem versteht man einen aus einem Zeichenvorrat von zwei Zeichen aufgebauten Code. Computer verwenden intern dieses System, das auf Basis de...

Bus System
Ein Bus ist ein System zur Datenübertragung. Durch einen Bus können mehrere Teilnehmer über eine Leitung miteinander verbunden werden, ohne dabei an der Da...