Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Pc einstellen das die auslagerungs Datein beim ausschalten gelöscht werden

Hallo wer kann mir helfen ? Wie kann ich meinen PC einstellen das die Auslagerungsdateien beim ausschalten gelöscht werden und dadurch der Rechner schneller runterfährt ? Danke im vorraus ......

Dartmonster



Antworten zu Pc einstellen das die auslagerungs Datein beim ausschalten gelöscht werden:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_13002949.html   damit , aber der Shutdown dauert dann ziemlich lange !! Wenn Du mehr als 1024 RAM hast , kannst Du die abschalten oder MIN & MAX mal auf 128 stellen ...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
....dadurch der Rechner schneller runterfährt...
Das wird das herunterfahren aber verlängern  ;D
Schließlich braucht das löschen der Daten auch seine Zeit und wird nicht zum gewünschten Ziel verhelfen.

Wenn der virtuelle Arbeitspeicher von Automatisch auf manuell umgestellt wird, ist 128 MB ein bischen wenig, ich würde die einstellung auf mind. 256 MB einstellen. Oder wenn Dartmonster genug Arbeitsspeicher hat, z.b. 1024 MB, kann du auch getrost ganz abschalten.

Also ab 1024 MB kann man sie getrost abschalten.
Microsoft empfiehlt jedoch ein Minimum für Debuginformationen zu reservieren bei etwaigen Systemfehlern.

Gruss Give


« Win2000: Programme starten mit falscher SoftwareÜberflüssige(verwaiste)DLL-Dateien aufspüren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...

DVD RAM
DVD-RAM ist eine der drei wiederbeschreibbaren DVD-Formate, deren Daten sich wieder löschen und neu beschreiben lassen können. Das RAM steht für random-acc...