Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

.zip-Datei auf CD lässt sich nicht entpacken, Sicherheitshinweis

Tachchen.
Ich habe folgendes Problem:
Habe als Entpackungssoftware "WinZip 10.0", "WinRAR" und "IZarc".
Die ".zip-Dateien" auf der Festplatte lassen sich wunderbar direkt entpacken (Rechte Mousetaste - extrahieren/entpacken).
Wenn ich aber eine ".zip-Datei" von der CD/DVD entpacken möchte und diese auch nur anklicke (egal mit welcher Taste), erscheint folgender "Sicherheitshinweis: Die aktuellen Sicherheitseinstellungen lassen diese Aktion nicht zu." (Links daneben als Symbol ein gelbes Ausrufezeichen, ein Schloß und ein Schlüssel.) Mehr kann ich dann nicht tun. Ich kann nichtmal diese Datei auf die Festplatte kopieren.
Ich gehe davon aus, dass dieser Hinweis von WINDOWS kommt. Es steht nirgendwo eine Softwareinfo oder Sonstiges. Ich habe aber auch nirgendwo irgend eine Einstellung dazu gefunden.
Was kann ich hier tun und wer kann mir helfen?

Dank euch schon mal im Voraus.
Tomson



Antworten zu .zip-Datei auf CD lässt sich nicht entpacken, Sicherheitshinweis:

die ZIP-Datei ist möglicherweise mit einer Signatur- und einem Passwort geschützt.

Tach Albatros.
Das wäre komisch. Vor zwei Wochen habe ich auf andere .zip-Dateien, die auf der DVD sind, zugreifen können und sie entpackt. Jetzt ist da Feierabend. Dazu kommt, das ich diese Dateien selber vor ca. 1 Jahr auf die DVD gebracht habe. Auf der DVD sind aber auch noch andere Dateien, auf die ich ebenfalls ohne Probleme zugreifen kann. So z.B. .rar-Dateien.
Ich habe mir auch die DVD angeschaut - keine Kratzer - NIX.
Dank dir trotzdem für den Tipp. Aber hier stimmt was anderes nicht und ich denke, das ist irgendeine Untereinstellung im Windows, die wieder absolut niemand oder nur die Hersteller selber kennen. Ist ein riesen Gauddi.

Kopier die Datei doch mal vorher erst auf deinen PC,
bevor du versuchst sie zu entpacken.
Oder machst du das?
Deine Threads hören sich nich so an...

Schönen guten Abend Orchidee.
Pass auf, ich versuche die Dateien zu entpacken. Wenn ich aber die Datei nur anklicke, kommt schon dieser Sicherheitshinweis. Mir werden gar keine Kopier oder z.B. Einstellungsfunktionen angeboten, die normalerweise bei einem Anklick mit der rechten Mousetaste entstehen.
Somit besteht keine Möglichkeit die Datei auf die Festplatte zuziehen bzw. zu kopieren.
Tschuldsche, das ich das oben vielleicht so schlecht beschrieben habe.
Aber du verstehst nun, wo mein Problem liegt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

einen hab ich noch... :-\
vielleicht blockiert dein AntivirusProgramm die Dateien, weil Sie eine Virus enthalten? ???

Ich dank dir Albatros, aber das kann es nicht sein. Das sind saubere Dateien, die ich von zwei original DVD`s bloß zusammengepackt habe, damit ich diese DVD`s auf eine bekomme und ich außerdem nur bestimmte Dateien benötigte.
Ich probiere jetzt mal das von Dr.Nope aus. Melde mich, wenn was rausgekommen ist. Danke euch erstmal.

Hier ist nochmal Tomson.
Also ich habe den command gleich so reingesetzt und dieser Reaktivierung bzw. Zurücksetzung der Sicherheitseinstellungen ist auch genauso durchgelaufen. Es kam auch, wie dort dargestellt, diese Fehlermeldung. An meinem Problem hat dies aber nichts geändert. Dank auch die Dr.Nope. Ich bin jetzt langsam mal gespannt was das wirklich für ein Spass ist. OK. Falls euch noch was einfällt. Ansonst erstmal allen noch 'nen schönen Abend.

Versuchs mal auf einem anderen PC.

Mehudine

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

brennst du die cd'S mit nero?
wenn ja gibt es dort ein häckchen da steht irgendetwas von wegen 'multisession zulassen' probier es mal an zu klicken und dann zu brennen

Tachchen.
Hier ist nochmal Tomson.
Also, auf dem anderen Rechner meiner Schnecke läuft die DVD aller erste Klasse Mehudine. Gebrannt habe ich sie auf Nero 7.0, das stimmt kein-Plan, aber mit dem Häckchen hat das nix zu tun. Habe heute eine neue DVD gebrannt und mit auf diese Einstellung geachtet. Und diese Einstellung war heute, sowie auch vorher nicht aktiviert. Ich habe aber folgendes rausbekommen: Diese Dateien, die spinnen, sind sog. "WinRAR Zip-Archiv"-Dateien. Die anderen .zip-Dateien gehen alle problemlos. Ich fahre jetzt aber erstmal zwei Wochen in den Urlaub und ärgere mich nicht mehr mit diesem Zeug rum. Also wenn jemand von euch noch eine Idee haben sollte, ich würde mich freuen. Meine e-Mail-Adresse lautet "tomy-right@freenet.de". Vielleicht hat jemand eine Idee oder eine neue Info. Ansonsten erstmal an alle recht schönen Dank. Ich setze den Artikel nach meinem Urlaub noch mal neu, falls ihr woanders etwas hört. Lasst es euch gut gehen und das ihr nicht so einen Misst bekommt.

Bye bye.
Mfg Tomson

Hallo!

Hab genau das selbe Problem. Bloss bei mir ist ein "linksklick" zum markieren der datei erlaubt, so dass ich diese problem auf die festplatte kopieren und öffnen kann. ansonsten klappt es auch folgendermaßen (bei mir zumind.): Zip Programm starten z.b. Power Archiver oder WinRar und dann einfach per Menü öffnen die Zip-Datei auf der CD/DVD öffnen...


« Partitionsgröße ändernWin XP: Mediaplayer + Miniaturansicht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Fn Taste
Die Fn Taste oder auch "Function Taste" gibt es vor allem auf der Notebook-Tastatur: Dort befindet sie sich, je nach Hersteller und Modell, in der Regel unten rechts oder...

CMD Taste
Die CMD Taste, auch Apfel-Taste, Kommando- oder Befehls-Taste ist eine der wichtigsten Tasten auf der Mac Tastatur: Sie entspricht in etwa der STRG- oder CTRL-Taste auf e...