Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Partition Magic 7.0 Problem

Hallo,

auf meinem Rechner mit XP Professional habe ich obiges Programm. Mit diesem ist bei Neueinrichtung meine Festplatte (10GB) in 3 Teile aufgeteilt worden. Dummerweise ist auf dem Teil der Festplatte wo das Betriebssystem installiert ist, zu wenig Speicherplatz, so daß ich ständig Meldungen bekomme, daß ich Platz freigeben soll. Ich finde aber nix zum Löschen was bei dem Problem Abhilfe schaffen würde. Nun dachte ich, ich könnte mit obigem Programm die Partitionen neu verteilen, da auf einem Teil der Platte noch 1,7 GB freier Platz sind, die so nicht benötigt werden. Ich habe also PM geöffnet und bin dort den Anweisungen gefolgt um dem einen Teil Speicherplatz wegzunehmen und dem Teil mit XP zuzuordnen. Soweit war alles klar, habe dann auf Übernehmen gedrückt und es kam die Meldung der PC müsse neu gestartet werden. Wenn ich dies dann aber bestätige, kommt: Access violation at address 0052DC00 in module 'PMagicNT.exe'. Read of address 00000008. Weiß da vielleicht jemand Rat wie ich meine Festplatte doch noch anders aufgeteilt bekomme oder woher diese Fehlermeldung kommt?  ???

Vielen lieben Dank schon mal

Gruß Happy



Antworten zu Partition Magic 7.0 Problem:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du kannst nicht einfach so den Speicherplatz verteilen!

Wenn du was zu C: hinzufügen willst, dann muß der freie Speicherplatz sich direkt dahinter befinden und nicht ne Unterpartition von F: weil da noch Platz ist?!
Deswegen auch die Fehlermeldung!

Tja da mußt du wohl die Partitionen dahinter löschen und dann den freien Speicherplatz neu verteilen?! Anders geht es wohl nicht?!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
wie groß ist denn die xp-partition  ???
auslagerungs-datei
auf eine andere partition verlegen wo noch genügend platz ist
tools und programme nicht auf die xp-partition belassen die nicht von xp sind
programme von xp die du nicht nutzt deinstallieren (z.b. messenger,movie maker)
kannst ja mal dies lesen klicke hier

Hallo,

danke für deine Antwort, gefallen tut sie mir aber nich  :'(

Ich habe C: D: und F: und dummerweise ist XP auf F:, wenn ich dich jetzt richtig verstanden hab, dann müßte ich genau F: löschen. Was ein Mist. Auf D: ist noch wirklich reichlich Speicherplatz der mir aus der Patsche geholfen hätte.
Andere Möglichkeiten gibts tatsächlich nicht. Oh man, an das löschen trau ich mich nicht ran, hab ich ein mal bei unserem alten Rechner gemacht und dann ging nix mehr. Konnte kein BS mehr aufspielen und mußte dafür jemand kommen lassen.

Trotzdem vielen Dank für deine Mühe!

Grüßle Happy

Hallo Peter,

auch dir erstmal ein herzliches Dankeschön für deine Mühe!

Meine XP-Partition hat insg. 3,04 GB und frei sind im Augenblick grad 143 MB.

Ich habe dort schon alles gelöscht was nicht benötigt wird, aber jetzt ist einfach nichts mehr übrig. Ich lösche mehrmals täglich die Sachen die dort automatisch aus dem Internet gespeichert werden. AOL ist auch noch auf diesem Teil der Partition. Das ließ sich nicht wo anders installieren. Alles andere, Bilder, Spiele, Dokumente und Programme sind auf den anderen Partitionen, außer Partition Magic, das ist auch bei XP installiert.

Grüßle Happy


« Ständige Abstürze von Windows/Kerio und ModzillaPC startet immer neu, nur der abgesicherte modus funktioniert noch!!! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...

Programm
Siehe Software...