Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Gespeicherte Dateien lassen sich nicht mehr öffnen oder löschen

Hallo Ihr da,

habe nen riesen Problem.
Arbeite mit Windows XP an meinem Leptop.
Dateien die bereits gespeichert waren, die ich anschließend in einen Ordner verschoben habe lassen sich plötzlich nicht mehr öffnen oder gar löschen.

Meldung beim Versuch des Öffnens oder des Löschens lautet:
            Kein Zugriff möglich!!!

Hatte kürzlich ein Sprachprogramm installiert, es aber wieder deinstalliert, weil es nicht rund lief. Könnte es damit zutun haben. Problem trat erst zu diesem Zeitpunkt auf.

Hat hier jemand vielleicht ne Idee



Antworten zu Gespeicherte Dateien lassen sich nicht mehr öffnen oder löschen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi,

? ist das ein "besonderer" Ordner ?
? hatten die Dateien etwas mit dem Sprachprogramm "zu tun"
? ist es ein Problem der User-Rechte

- sollten die Datein von "irgendwas" belegt sein
- hilft Process Explorer

Danke für Deine Antwort,

nein die Datei hatte mit dem Sprachprogramm nichts zu tun.
Habe mehrer neue Dateien ausprobiert. Auch diese lassen sich nach verschieben nicht mehr öffnen oder löschen.
Ist nicht unbedingt ein Ordner.
Wenn ich eine Datei auf dem Laufwerk D speicher und sie anschließend in einen Ordner verschiebe kann ich sie nicht mehr öffnen oder löschen.
Macht mir nen riesen Kopf, kann den Fehler einfach nicht finden.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bist Du Admi (beim verschieben) ?
Irgendwie bekommt das Win nicht mit , dass sich der Pfad ändert ....
Bei Programmen hab ich sowas schon gehabt , aber nicht bei Daten ...
Grübel Grübel  ::) ??? Melde mich bei "IDEE"  ;D

Nein, bin immer als Besitzer angemeldet.

Habe auch schon mein Microsoft komplett deinstalliert und wieder installiert, brachte mich auch nicht weiter.

Habe schon über die Option defekte Dateien reparieren oder entfernen mein Glück versucht. Ebenfalls negativ.

Habe das gleiche Problem auch bei zwei Bildern, die ich geladen habe. Kann sie nicht öffnen und auch nicht löschen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Beim löschen könnte  > unlocker   < helfen.....

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

...Ist nicht unbedingt ein Ordner... 


- kann man das etwas näher erklären, please ?

sorry, bin nicht gerade superfitt was PC angeht.

Kannst Du das ein wenig genauer beschreiben
     
     Was ist > unlocker <

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Weisst Du denn , was Google oder eine Suchmaschine ist  ;D>:(
Unlocker : kann Datei entsperren, die von einem Prozess gesperrt ist
http://www.wintotal.de/softw/index.php?id=2783

Na klar weiss ich was google oder ne suchmaschine ist.
Versuche noch einmal mein Glück.
Melde mich Montag wieder.
Danke

Schieb die Dateien zurück in den alten Ordner.
Ist er nicht da erstell einen neuen mit exakt gleichen Name.

Das sollte helfen.

Tipp: Die meisten Programme können es nicht verknusen, wenn der
      Pfad geändert wird, oder wenn sich der zugewiesene Lauf-
      werksbuchstabe ändert.


« WinXP SP2 Installation abgebrochen ???????AUf die datei kann nicht zugegriffen werden. Zugriff verw....nach neuaufsetzung »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateiendung
Die Dateiendung ist ein Teil des Dateinamen und zeigt das Dateiformat an.Siehe auch: Dateiendungenen...

Ordner
Ordner bilden die kleinste Einheit eines Speicherbehätnisses in einem Dateisystem. Dateien kann man sich besseren Übersicht in Ordner speichern. Diese koennen v...