Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Sysfind exe Computer fährt nach 60 Sekunden runter

Computer geht nach dem hochfahren genau nach 60 Sekunden wieder runter um neu zu starten. Komme in diesen 60 Sek. in kein Programm. Habe versucht zu formatieren - geht auch nicht.Booten von CD kann ich auch nicht - startet immer wieder von der Festplatte - auch nach Bios Umstellung. Zeigt zwar an von Festplatte oder CD starten  blinkt dann 5 sek. - ohne das umgestellt werden kann - dann wird wieder von der Festplatte gestartet. Komme auch nicht in den Abgesicherten Modus. Sysfind Exe. ist wohl der Übeltäter. Was kann ich tun. Mein PC  fehlt mir jetzt schon.
Kann mir bitte jemand helfen?  PS: Kenne mich außerdem auch nicht so mit Computern aus - leider



Antworten zu Win XP: Sysfind exe Computer fährt nach 60 Sekunden runter:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo
Im Bios steht First Boot ..CD ...? Oder ähnlich..
Hast Du zwei Laufwerke im Rechner? Mal das andere nehmen, eins ist immer das Master.

also beim freund war so ein ähnliches problem :D
habe ihm meinen dvd brenner geschänkt und seit däm ging kein laufwerk von ihm ... dann bin ich zu ihm gekommen und habe einfach das eine (slave) an ein anderes strom kabel angeschlossen und es ging alles wieder.
 


« Fehlermeldung Message c0000013 Parameters 75b0bf9cWin XP: System fährt nach ein paar Sekunden von allein runter »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Computer
Siehe PC....

Supercomputer
Bezeichnung für sehr schnelle Computersysteme, die ein vielfaches an Leistung normaler Desktop-Computer besitzen. Die Top 500 Liste der schnellsten Supercomputer wel...

Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...