Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win ME: Monitor-Problem

Hallo!

Mein "normaler" Monitor hat plötzlich den Geist aufgegeben. Ich war deshaölb gezwungen, einen alten 14Zoll-Monitor zu reaktivieren (NEC/MultiSync 2 A).

Es gelingt mir nicht, den vollen Bildschirm zu nutzen. Je nach Farbeinstellung wird das Feld größer oder kleiner - aber es wird nie der gesamte Bildschirm genutzt. Eine bessere Eistellung als 480x600 scheint anscheinend sowieso nicht möglich.

Im abgesicherten Modus mit 16 Farben gibt es lediglich rechts und links einen Balken.

Selbstverständlich habe ich die Einstellungen am Monitor völlig ausgeschöpft! Als Treiber habe ich nicht den NEC-Treiber installiert - dann funktioniert es überhaupt nicht - sondern den "Standardbildschirm.

Kann jemand helfen?



Antworten zu Win ME: Monitor-Problem:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

mher als 800x600 bei 256 Farben wird der wohl auch nicht bringen. Ich hatte einen 3d und der hatte auch immer schwarze Ränder aussen rum. Das war aber bei diesen alten Monitoren normal.


« Win98: DesktopWin98: porno pop ups »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildschirm
Der Bildschirm, Monitor oder das Display ist das Gerät, auf dem die grafische Ausgabe des Computere zu sehen ist. Bei den aktuellen Flachbildschirmen gibt es die &au...

Prozessfarben
Prozessfarben, auch Druckfarben genannt, werden durch Mischen der Gundfarben Cyan, Maganta, Gelb und Schwarz (CMYK-Farbraum) erzeugt. Diese Art der Farbmischung wird auch...