Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Win XP: Laptop geerbt. Passwort fehlt. Was nun?

Ich habe einen Laptop mit Windows XP Home Edition geerbt. Ich kann ihn einschalten. Das Passwort fehlt mir. Was soll ich nun tun? Die Daten sind mir voellig egal.

Auf der Rueckseite ist ein Aufkleber mit der Lizenznummer von Microsoft.

Ich habe keine XP CDs oder dergleichen. Ausser dem Geraet fehlt mir komplett alles. Ich musste mir sogar erst ein Sony Laptop Stromkabel organisieren...

Hat jemand einen Tipp?

Daaaanke!



Antworten zu Win XP: Win XP: Laptop geerbt. Passwort fehlt. Was nun?:

mal im abgesicherten modus starten. da kannst du das passwort entfernen ..

Abgesicherter modus : beim starten von windows die F8 Taste drücken.. ggf. mehrmals. dann abgesicherter modus wählen, enter drücken. Pc startet im abgesicherten modus  ;D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sehr verdächtig ...  ;D

>>> Klick <<<

« Letzte Änderung: 10.01.07, 19:03:09 von DD »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Naja es gibt im Internet bekannte Passwortknacker. Doch setzt das mir bekannte vorraus das du Hauptsache irgendwo ein Windows Konto hast wo du dich Anmelden musst damit die Teile laufen.

Oder Windows neu Aufsetzen

häää ???
wieso denn so umständlich ?? ich hab das schon richtig verstanden oder ?? du hast ein laptop geerbt, der ein passwort von dir verlang wenn du ihn starten willst, oder ??? ?? ?
wenn das so ist, wie gesagt im abgesicherten modus starten, dann auf systemsteuerung klicken -> dann benutzerkonten, und eben auf dem geschützten benutzerkonto auf kennwort entfernen.. Fertig. dann neu starten ganz normal, und es wird kein passwort mehr gefragt !!  ;D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Meine Systeme Verlangen irgendwie bei dem Abgesicherten Modus trotzdem ein Passwort?

Deshalb mein etwas "umständlichen" Rat.

ja man sollte eben NICHT vor dem endgültigen starten des abgesicherten modus genauuu das kennwort geschützte konto auswählen !!!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also entweder brauche ich in der Firma die Sicherheit! Oder ich bekomme einfach beim Abge. Modus nur den Administrator Konto zu Gesicht. Das ich den Bei Gott mit einem Passwort versehe ist denk ich mal klar   ;D


Mir ist es gelungen im Abgesicherten Modus zu starten. Habe es mehrfach probiert. Immer bekomme ich dieselbe Passwort-Abfrage wie beim normalen Start.

Auf Systemsteuerung kann ich nicht klicken. Ich sehe genau genommen ueberhaupt nichts, worauf ich klicken kann... Ausser Ctrl Alt Del natuerlich...

Habe ich da etwas noch nicht begriffen?

Die diversen Knack-Beschreibungen habe ich mir auch durch gelesen. Das traue ich mir dann doch eher NICHT zu. Manchmal verstehe ich die Bedeutung der verwendeten Sprache einfach nicht.

Ich wuerde mir zutrauen von A; oder CD booten zu lassen. Aber das richtige Tool dafuer konnte ich nicht ermitteln. Wichtig ist vielleicht auch: Ich habe das Passwort nicht vergessen. Ich habe es noch nie gehoert. Eines der Tools spuckt anscheinend Alternativen aus. Aber aus denen koennte ich jedoch deshalb nicht sinnvoll auswaehlen.

Wuerde mich sehr freuen, wenn Ihr nochmal Licht ins Dunkel bringen koenntet!!

das is schon klar das in einer FIRMA die sicherheitslücke geschlossen wurde ... wär ja dämlich wenn nicht !!!

nur ich rede hier von einem stinknormalen privarbenutzer pc bzw. laptop..!  bei dem

Zitat
bei Gott
keine finanz und staatsgeheimnisse zu finden sein werden...

also mal probieren @ Biggilein

hier kannst du nochmal genau nachlesen wie es geht  ;D

http://www.philognosie.net/index.php/tip/tipview/276/

jaa.. hier kannst du nochmal nachlesen. ansonsten zeig ichs dir schnell.

 ;D

Der Uralt-Trick mit Administrator, der kein Passwort hat, geht natürlich nur, wenn keines vergeben wurde.

Ansonsten: Das PW herauszufinden lohnt sich hier überhaupt nicht.

Es gibt zahlreiche Boot-CD oder Boot-Disk-Lösungen, die das Admin-PW ZURÜCKSETZEN.
Aber ich finde, solche Links sollten hier nicht in aller Öffentlichkeit präsentiert werden.

Auf Dauer kann man ohne eine XP-CD nicht leben. Wenn man ein lange gelaufenes Fremdgerät übernimmt, ist Neuinstall am besten, schon wegen der Virenproblematik.
Und XP gibts ja jetzt sehr billig.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Zitat
Und XP gibts ja jetzt sehr billig.

Wo?  ???

hallo.

wieso streitet ihr denn hier rum ? es ist doch schon bekannt das er oder sie in den abgesicherten modus reinkommt.folglich ist kein passowort erforderlich .
jetzt nur noch das passort löschen und ab geht die post



Ich kann im Abgesicherten Modus starten. Da brauche ich auch ein Passwort und kenne es NICHT.

Als Benutzer steht normalerweise drin "Susanne". Wenn ich das loesche und mit "Administrator" ersetze - plus leeres PW funktioniert es nicht.

Ich lege diese Option jetzt mal ad acta.

Wie kann ich Windows XP Home neu installieren? Suche ich mir einen Bekannten mit der CD und installiere von dort? Ich habe ja die Lizenz hinten auf dem Geraet kleben. Da muss ich mir ja keine neue CD kaufen, oder?

Ich bin leider bisher nur bis Win ME gekommen. (Bzw etwas NT4 und 2000). Ich hatte noch nie eine vorinstallierte Kiste ohne separates volles Windows und auch noch nie XP...

Danke
Biggilein_Sie

« Win XP: Windows Setup Fehler...Umschläge und Etiketten möchte ich auf der Symbolleiste haben, was muß ich tun »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...