Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Win XP: Rückgängig Ausschneiden Kopieren Alles fehlt

Hallo Gemeinde Ich hoffe mir kann jemand helfen.
Und zwar habe ich folgendes Problem, wenn ich im Internet
mit der Rechten Maustaste etwas Kopiere und dann irgentwo  einfügen will, ist
Rückgängig
Ausschneiden
Kopieren
Einfügen
Löschen
bei mir alls wenn es Deaktiviert ist. ???
Wie kommt das. ??? Wie kann ich das wieder Aktivieren.?
Ich hoffe mir kann jemand helfen Danke schon mal im vorraus
Mfg Ingo



Antworten zu Win XP: Rückgängig Ausschneiden Kopieren Alles fehlt:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Systemwiederherstellung   VOR   den Fehler ....
und im abges. Modus nach Viren scannen ...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo @HCK ich werde das Mal versuchen. Danke für die Schnelle Antwort. Mfg Ingo

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Ich habe mal den Virenscanner Laufen lassen Heraus kam Keine Funde Aber Warnungen 1 Naja das Geht ja noch. Ich habe auch Ad-Aware laufen lasen 16 Kritische Objekte gleich alle Beseitigt. Ich kann wieder Kopieren u. Einfügen. ;D Fragt sich nur wie Lange Ich werde das mal beobachten. Melde mich dann wieder. Mfg Ingo 


« Win XP: lag es an der Funkmaus??Win98: Wie entpacke / dekomprimiere ich Dateien des Virtual Expanders »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!