Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Ständiges Abstürzen, Fehlermeldung sysdata.xml

Hallo,
folgendes Problem: Unabhängig davon, wieviele und welche Programme ich am laufen habe, stürzt mein Rechner ab, d.h. der Screen wird "eingefroren", sprich gar nichts geht mehr, weder Maus noch "Strg+Alt+Entf". Die einzige Möglichkeit den Rechner neu zu starten, ist die Stromzuführ zu unterbrechen.
In der Fehlermeldung werden die Dateien Minidump\Mini022707-01.dmp und WER1.tmp.dir00\sysdata.xml genannt. Nach Suche in Archiven, habe ich mich dann entschlossen, die Festplatte zu formatieren und WinXP neu draufzuspielen. Ich habe erstmal nur die Treiber insalliert und wieder kam es zu oben beschriebenen Absturzverhalten.
Ich habe keine Ahnung, wie ich den Rechner wieder ordentlich zum laufen bekomme, vielleicht ist es auch ein Hardware-Problem, den Lüfter habe ich schön gesäubert - ich brauche Hilfe!

Danke im Voraus!



Antworten zu Win XP: Ständiges Abstürzen, Fehlermeldung sysdata.xml:

Versuch doch mal den Arbeitsspeicher auszutauschen vieleicht klappt es dann ja ??? 8)


« Win XP: Computer erkennt CD nichtWin XP: Suchmaschiene spinnt »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Bluescreen
Ein Bluescreen ist im PC Bereich eine Windows-Fehlermeldung, auch als "Bluescreen of Death" oder abgekürzt BSOD bezeichnet: Nach einem Bluescreen muss der Computer s...

Screen
Bildschirm, Monitoroder, siehe auch LCD...