Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Remoteunterstützung anbieten

 hey ich will eine Remoteunterstützung anbieten . Habe Win XP HOME SP2!!! habe bei beiden Pc`s schon die Firewall ausgeschaltet da ich es nicht hinbekommen habe alles richtig einzustellen (also wie bei Win XP Prof ~>Computerkonfiguration \ Administrative Vorlagen \ Netzwerk \ Netzwerkverbindungen
"Verwendung des Internetverbindungsfirewalls im eigenen DNS-Domänennetzwerk nicht zulassen" = Aktiviert)!!
Nun wenn ich die IP bzw den hostname von dem andern Pc eingebe dann bekomm ich immer die fehlermeldung "erlaubnis verweigert" Was ist das?
Ich dreh schon halb durch  :'(
Bitte schnelle hilfe !!



Antworten zu Win XP: Remoteunterstützung anbieten:

mahn bitte helft mir  :'( :'(

Ich habe das gleiche Problem  ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Der Favorit ... in einem anderen Thread ....
TeamViewer
http://www.winload.de/download/63213/Utilities/Sonstiges/TeamViewer-2.41.html
http://www.teamviewer.com/de/index.aspx
TeamViewer ermöglicht schnelle Fernwartung, Remote Control und Desktop-Sharing über Internet, inklusive Filetransfer und auch hinter Firewalls.

TeamViewer wird einfach ohne Installation auf zwei PCs gestartet. Beim Start wird auf beiden Rechnern eine automatische Partner-ID erzeugt. Nun gibt einer der Partner die ID des anderen ein - die Verbindung wird sofort aufgebaut!

Sichere, verschlüsselte Datenübertragung, Chat und weitere Funktionen machen TeamViewer zu einer Allround-Lösung für den Remotezugang, wie auch für Online-Präsentationen, bei denen beispielsweise der eigene Bildschirm dem Partner gezeigt werden kann.
-----------------------------------------------------------

von AchimL / C-H
wenn Remote Desktop fehlt :gib mal unter Start/Ausführen
%SystemRoot%\System32\mstsc.exe
ein. Mal sehen ob es startet.

Rem. Admi Tool 1.11
http://kostenlose.rbytes.net/remote-administration-tool_download/

LogMeIn
https://secure.logmein.com/roadmap.asp

Cspace
http://cspace.in/
http://www.chip.de/downloads/CSpace_20717069.html

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Fernhilfe für PC ??

Es gibt das Programm VNC oder RealVNC. Der stellt eine Verbindug her und holt das Desktop des Entfernten PC´s auf dein Desktop.
http://www.pctipp.ch/downloads/dl/14250.asp
http://www.softonic.de/ie/6860/VNC
VNC und Family gibt es auch für Windows.

Darauf achten das es unt NT-Basierten als Dienst installiert wird erleichert die Fernwartung.
Bei Win9x basierten naja muss man's eben von Hand starten
Thight-VNC ist recht gut, auch ja die Auflösung auf 8Bit runternehmen dann geht es schneller.   

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

"PC Anywhere"  oder
Dame Ware     oder
http://openvpn.se/download.html    oder
http://www.wintotal.de/Artikel/vpnxp/vpnxp.php      wäre auch eine Möglichkeit

Win Remote Desktop
http://www.wintotal.de/Artikel/remote/remote.php

http://www.windowspower.de/artikel_Anleitung+zur+Remoteunterst%C3%BCtzung_713.html
http://www.wintotal.de/Tipps/Eintrag.php?RBID=3&TID=743&URBID=14

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

geklaut bei Jüki / CH
Für Fernwartungen :
"Net Monitor for Employees Professional"
dieses kleine Tool hat sich als am Einfachsten, Zuverlässigsten und schnellsten erwiesen.
Allerdings darf der PC nicht abgestürzt sein.
 


« WinXP PartitionVista: Windows Vista: Fehler WMP 11 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Firewall
Eine Firewall, zu Deutsch "Brandmauer", ist eine Software und soll, wie eine Feuerschutzwand in einem Gebäude, den Rechner vor unbefugten Zugriffen aus dem Internet ...

Client Server Netzwerk
Bei einem Client-Server-Netzwerk, beziehungsweise Client-Server-Modell, handelt es sich um eine Möglichkeit, Aufgaben und Dienstleistungen innerhalb eines Netzwerkes...

FDDI Netzwerk
FDII, ist die Kurzform von Fiber Distributed Data Interface, auch bekannt unter der Bezeichnung  Lichtwellenleiter-Metro-Ring. FDII ist ein Netzwerk auf Glasfaserbas...