Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

WinXP Partition

Hallo,

ich habe einen Rechner der unter WinVista Home Premium SP1 läuft.
Die 700 GB Festplatte ist vom Hersteller so partioniert, dass das BS auf dem Factory Image d: ist mit 12 GB.
Auf c: habe ich 688 GB frei.

Nun habe ich aus meinem alten Rechner eine formatierte Festplatte mit 232 GB eingebaut, die unter e: läuft.
Hierauf möchte ich nun WinXP installieren, um auch ältere Programme und Games laufen zu lassen.

Wie kann ich hier nun XP installieren? Muss ich im BIOS einstellen das er von e: bootet und dann normal installieren? Oder geht das auch aus WinVista heraus?

 



Antworten zu WinXP Partition:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Es geht wie hier beschrieben

http://www.computerhilfen.de/hilfen-5-225391-0.html

nur, dass du für XP-Installation eben diese Festplatte auswählst. Du beginnst also mit dem Starten von der XP-CD usw.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Geht aber auch mit dem Bootmanager von Vista, wenn dieser nach der XP Installation wieder repariert wird
http://www.supportnet.de/faqsthread/956


« Windows XP: Bleibt beim Booten hängen; Systemdatum wird zurückgesetzt ?Win XP: Remoteunterstützung anbieten »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Gamescom
Die gamescom ist Europas bedeutendste Messe für interaktive Unterhaltungselektronik, insbesondere für Computer- und Videospiele. Die Gamescom findet jährli...