Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Verschieben oder Umbenennen von Filmen geht nicht

Hi,
es nervt... wenn ich ab und zu mal meine Filme verschieben oder umbenennen will, geht das nicht, weil diese Datei angeblich gerade von einer anderen Anwendung verwendet wird.

Ich habe mich ein bischen informiert und herausgefunden, das der Windows Explorer Informationen von einer Videodatei einliest, wenn diese angeklickt wird. Diese Info wird genutzt, um in der Statuszeile und im Infotext die Länge usw. anzuzeigen.
Ich kann jetzt das Problem umgehen, indem ich mich über die Eingabeaufforderung bemühe die Datei zu ändern oder ich klicke sie an und warte bevor ich eine Aktion mache. Leider muss ich da bis zu 20 Sekunden warten und das ist ja voll bescheuert und nervt tierisch...

Gibt es eine Möglichkeit, dem Explorer beizubringen, keine Informationen mehr aus Filmdateien auszulesen? Haben andere Leute auch das Problem? Es tritt nicht bei allen Filmen auf, sondern hauptsächlich nur bei großen.



Antworten zu Win XP: Verschieben oder Umbenennen von Filmen geht nicht:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Bei mir kein Problem, aber wie hast du den Explorer eingestellt, werden da an der Seite bereits Daten / ein Bild angezeigt. Dann geht auf Details (oder hattest du sogar Miniaturansicht eingestellt). Normal stört das gar nicht, bei mir geht es auch, wenn er Informationen davon anzeigt.

Hi,
normalerweise habe ich links das Ordner-Fenster (ganz normal vom Windows-Explorer), unten ist die Statusleiste und als Ansicht hab ich Kacheln.
Aber selbst wenn ich die Ansicht wechsle (z.B. auf Liste oder Symbole), die Statuszeile ausschalte und die Ordnerleiste wegmache bleibt das Problem bestehen.


« RPC Server nicht verfügbarWin XP: Dateisymbol weg »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateisystem
Das Dateisystem ist eine Ablageorganisation auf einem Dateiträger eines Computers. Die Daten müssen gelesen, gespeichert oder gelöscht werden. Zudem legt d...