Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Schrift "Bimini"

Moinsen,

waraum Bimini nicht mehr standardmäßig in  MS Word (2003) enthalten ist, entzieht sich meiner Kenntnis. Auf diversen Seiten habe ich danach gesucht, aber entweder ist es ein Bezahl-Font oder nicht auffindbar.

In OpenOffice ist der Font enthalten.
Kennt jemand einen Weg, wie ich den von OpenOffice ins Windows-Fontverzeichnis bekomme?

LG
Moritz



Antworten zu Win XP: Schrift "Bimini":

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt
http://www.newfonts.net/index.php?pa=show_font&id=33
Dort auf Download klicken! Ist natürlich kostenlos..

Datei falls nötig entpacken und unter Start > Systemsteuerung > Schriftarten reinkopieren! Dann sollte die Schriftart auch im Word enthalten sein.

Metrci bien,
die Seite ist gleich in die Favoriten gewandert  :D

Der Weg ins Windows ist schon klar, ich hatte versucht, den Font aus OpenOffice heraus zu destillieren, aber nichts gefunden.

Nochmal besten Dank

LG
Moritz

 ;D:):):)


« Sommer- und Winterzeiteinstellungen und Eigenschaften?Windows 7: im Startmenü erscheint' Word Perfekt Office 12 Produkt Registreierung' »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Word
Das Programm Word ist ein Textverarbeitungsprogramm aus dem Hause Microsoft und wird auch MS Word oder einfach auch nur Word genannt. Dieses Programm wurde ursprüngl...

OpenOffice
OpenOffice ist eine kostenfreie Bürosoftware, die auf zahlreichen Betriebssystemen läuft und in vielen Sprachen erhältlich ist. Die Open-Source Software en...

Font
Font stammt aus dem englischen und bezeichnete ursprünglich die "gegossene Form einer Schrift". Heutzutage wird unter Font ein anderes Wort für Schriftart in el...