Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Vista: Bildschirm Nach Dem Booten Schwarz

Hallo zusammen,
Es fing damit an das Rechner probleme beim Videoabspielen machte, egal welchen Player ich benutzte plötzlich ist jeder abgestürtzt ausser dem ZoomPlayer welcher einen komischen Fehler anzeigte und dem VLC welcher nur Audio von sich gab aber kein Video.
In dem Moment dachte ich, einfach mal einen Neustart zu machen und dann ist es wieder geregelt. Jedoch hat dies nicht geklappt.
Wenn ich jetzt meinen Rechner starte kommt ganz normal die Bootsequenz und dann der kleine Ladebalken von Vista selbst, dann wo es in die Passwortabfrage geht bleibt der Bildschirm schwarz aber komischerweise ist die Maus zu sehen. Ich kann nichts machen ausser die Maus bewegen und das war es auch schon.
Falls es von Bedeutung ist ich habe die 64 Bit Version von Vista

Ich bedanke mich schonmal im voraus.


« Win XP: win XP installation geht nichtVGA treiber für ati radeon 9600 gesucht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

DVD-Audio
Die DVD-Audio erschien im Jahr 2000 und ist eine  DVD-Variante beziehungsweise eine Weiterentwicklung der CD. Sie lässt sich wie die Super-Audio-CD nur auf spez...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...