Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Windows und Bios erkennen meinen zweiten Ram chip nicht

Hallo ich will mal möglichst kurz darstellen wie mein Problem aussieht:

Seit ich Linux installiert hatte habe ich festgestellt, dass mein Rechner sehr langsam wird sobald die Anforderungen halbwegs steigen.

Deswegen habe ich wieder Windows installiert (Hatte zwei Linux Versionen ausprobiert) weil ich dachte es läge an Linux... hat es aber nicht. Jedenfalls kam dann raus, dass sowohl Windows als auch Bios nur einen von zwei RAM erkennen. Durch tauschen mit einem anderem Chip musste ich enttäuscht feststellen, dass einer der beiden Steckplätze kaputt ist...

Ich habe jetzt aber neue Hoffnung geschöpft: Ein Analyseprogramm namens PC Wizard 2007 erkennt beide Ram.
Es handelt sich also sehr wahrscheinlich doch um einen Softwarefehler, da das Programm wohl kaum richtig geraten hat was ich in den Computer gesteckt habe.
Was kann man also machen um den Fehler zu beheben?

Mein System:

Dell Inspiron 5100
WinXP Professional
Service Pack 2

Ein Bios Update habe ich erstmal noch nicht gemacht, da ich keine Ahnung habe wie das geht und auf keinen Fall mein System komplett abschießen will.

Danke schon im Vorraus!!

Fritz



Antworten zu Win XP: Windows und Bios erkennen meinen zweiten Ram chip nicht:

Hallo,
Dein Wizard Programm mag vielleicht die Ram Stecker erkannt haben;
handelt es sich denn auch um die gleichen RAM Module?
Oder sind es verschiedene Sorten von Ram?
Gruss,
DV


« Win XP: Fehlermeldung nach StartVista: Ursprungszustand wiederherstellen? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Linux
Linux bezeichnet ein kostenloses Betriebssystem, das als Open Source verfügbar ist. Die erste Version entstand 1991 und wurde von dem Finnen Linus Torvalds aus dem S...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...