Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Kann meine Festplatte nicht mehr formatieren

Hallo, ich wollte gestern meine Festplatte löschen, allerdings kam immer die Fehlermeldung das im moment auf C: zugegriffen wird und es deshalb nicht formatiet werden kann. Daraufhin habe ich alle Programme gelöscht die ich konnte, so das eigentlich kein Programm mehr auf C: zugreifen dürfte ging aber trotzdem nicht. Kann es damit zusammenhängen das ich meine Festplatte nicht partiziert habe? Oder kann ich meine Festplatt auch anders löschen vielleicht über Bios?

Kann mir irgendjemand helfen?



Antworten zu Win XP: Kann meine Festplatte nicht mehr formatieren:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

du kannst eine Platte nicht aus Windows heraus formatieren, da Windows ja selbst auf der Platte ist und auch darauf zugreift.

Du möchtest bestimmt XP neu installieren.
Schau mal hier unter XP neu installieren:
http://www.computerhilfen.de/tipps_windows.php3

Hallo,

unter Windows kannst Du nicht die aktive Festplatte oder Partition löschen.

Auch wenn Du alle Programme gelöscht hast (löschen sollte man nie, sondern immer deinstallieren, greift Windows selber immer auf die Platte zu. (Er schneidet sich ja nicht selber den Ast ab, aud dem er sitzt.  ;);)

Also, Windows XP CD rein und dann kannst Du beim CD-Start auswählen, ob Du formatieren willst. Vorrausgesetzt, dass dein PC von CD starten kann.

Gruß


« Win98: twiainfenster ist nicht registriertWin XP: IE 6 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...

Programm
Siehe Software...