Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Vista oder Xp und (32bit oder 64bit)?

Also zuerst einmal hoffe ich das mein system überhaupt für Vista geeignet ist.

Intel Core2 Duo e6600(2x2,4)
Asus En8800GTX (768mb)
Asus P5B-E (775)
2Gb RAM OCz (800Mhz)
400GB Samsung
Zalman CnPS7700

Nun ich habe mittlerweile beide Versionen legal herumliegen. momentan habe ich XP am pc. doch ich denke mir langsam wird es zeit für vista(immer mehr Games mit DirectX10) und auch meine graka würde diese neuen features unterstützen.nun was soll ich wählen?

und 2.Frage im falle der vista installation
Soll ich die 32bit version
oder die 64 bit (ünterstützt noch nichts so viele Sachen wie 32bit) wählen?

Ich bedanke mich im voraus.
 



Antworten zu Vista oder Xp und (32bit oder 64bit)?:

das liegt allein an dir, meiner meinung nach ist vista noch nicht so ausgereift wie xp. und so viele "direct x 10 games" gibts auch wieder nicht.
und wenn du dich gern von microsoft ausspionieren lässt kannst du gern vista nehmen ^^

das kannst du nicht einfach wählen..... dazu musst du n 32 bit oder 64 bit porzessor haben! wie es aussieht hast du nur ein 32bit prozessor wenn deine angaben stimmen. also müsstest du die 332 bit version nehmen

also mein prozessor ist 64bit

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

im Gegensatz zu Intel Dual Core 64 bit´unterstützt ein Athlon auch abwärtskompatibel zu 32 und sogar 16 Bit,also nimm direkt die 64 Version

klar würde ich zur 64bit vers greifen problem is aber das es mein modem(speedtouch 330 usb) nicht unterstützt.
vllt.gibt es mittlerweile nen driver. mal kuckn.

weiß vllt.jemand was 64bit noch ned unterstützt oder bzw.eine seite wo man Treiber bekommt.

wäre echt cool!

obs da ein Treiber richten kann? 

Meiner Meinung nach würde ich 32bit bevorzugen.Mehr Treiber und auch öfters  ;) ausgereift.
Für die 64bit hast du oft keine Treiber für Drucker,etc.
Guck erstmal nach ob Du für alle Geräte die Du hast auch passende 64bit Treiber findest.Dann könntest Du es ja machen.Ein großer Vorteil bei 64bit ist halt das Windows mehr als 3GB RAM erkennt.

Ich kann dem vorherigen absolut nur zustimmen.
Den mit 64 bit findet man wirklich selten die passenden treiber.
aber ich werd mal gucken.

hat vllt.jemand ne seite oder so etwas ähnliches?

thx im voraus

 

Ich würde die Seiten der Hersteller durchforsten.Dort hast Du immer die neusten Treiber.  ;)

64-Bit soll "angeblich" schneller sein als 32-Bit. Persönlich gesagt glaube ich das aber nicht (hatte selber Erfahrungen mit 64-Bit). Es gibt auch noch viele Programme die immer noch nicht für ihre Software eine 64-Bit kompatible Lösung herausgegeben haben.
Bezüglich Vista und XP:
Ich denke einmal, dass sich der Umstieg bereits lohnt. Es ist viel besser gestaltet (vllt. ein bisschen umgewöhnen) und es gibt auch die nötigsten Programme bereits als Vista-kompatible Lösung. Wenn nicht, kann man sich ja immer noch auf die integrierte Kompabilitäthilfe verlassen.
Hardware bezüglich werden sicherlich alle Hardware der letzten 2-3 Jahren für Vista fit gemacht. Falls nicht, Neuaufrüstung ist ja immer noch erschwinglich.
Das beste Vista-Preis-Leistungsverhältnis besitzt das Home Premium (bereits für 80€ als OEM zu bekommen) 

« Letzte Änderung: 17.07.07, 13:26:32 von dernamenlose »

Danke für eure Tipps!!

also eigentlich nutzte ich meinen pc nur für spiele und internet daher die Frage ob es sich die 32bit auch dafür gut eignet.
und ob es zu problemen kommen kann?

mein entschluss wird jetzt dank eurer hilfe 32bit sein.

thx 

Kenne Ursache.  ;D

also ich hätte da noch ne frage?

wenn ich jetzt die 32bit Vista Version draufmache wie viel werde ich an Leistung einbüßen?
weil mein Hauptgrund an Vista is DirectX10.
Daher die Frage ob ich irgendwie Vista nutzten kann aber die Spieleleistung nicht verschlechtere. (vllt.mit Tune Up 07)??????

bin dankbar für jede Hilfe
 

Für XP werden 256 MB RAM (empf. 512) benötigt für Vista schon 512 (empf. 1024).
N stärkerer Prozessor sollte schon vorhanden sein.
XP: ein AMD Duron wird mindestens benötigt
Vista: ein AMD Athlon XP 3500+ mind.

Grafikkarte:
XP: kommt schon mir 32 mb (onboard) zurecht
Vista: wegen Aero wird mit 128 MB (kein onboard) benötigt

du hast nen starken pc. viel leistungsverlust gegenüber xp wirst du wahrscheinlich nicht merken.
außerdem kannst ja die unnötigen funktionen (skin, aero, ...) deaktivieren.

 

Thx.

also das heißt wenn ich jez z.B.: mit tune up,...
solch effekte deaktiviere zugunsten der Systemleistung kommt mir das für spiele zu gute und ich verliere keine Frames?


« Win2000: Windows 2000 ServerWin XP: Was mach ich bei der dwwin.exe fehlermeldung?? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Intel Optane Speicher
Der Prozessor-Hersteller Intel hat mit dem neuen "Intel Optane Speicher" oder "Intel Optane Memory" eine neue, schnelle Speicherart entwickelt, die Festplatten und SSDs s...

D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...

DVD RAM
DVD-RAM ist eine der drei wiederbeschreibbaren DVD-Formate, deren Daten sich wieder löschen und neu beschreiben lassen können. Das RAM steht für random-acc...