Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Formatieren der Festplatte

Hallo ,

ich habe eine  120 GB große Platte die in 3 Partionen augeteilt ist  .  c  , d  und  e   .

auf D  und  E  sind größere  Daten .

ich müßte aber mein XP Profesional ( auf C  ) neu aufspielen und möchte es auch gern vorher formatiren .

Reicht es oder besser gesagt geht es wenn ich dann nur  die C Platte formatiere und die Partition ja lasse .

So ´das  D  und E  unberührt bleibt .

Ich wüßte nämlichn nicht worauf ich die ganzen Daten umkopieren könnte .


Für einen Tip dankend


Gruß Lillyput
 



Antworten zu Win XP: Formatieren der Festplatte:

Hi Lillyput,

ja, das geht. Wenn Du mit der CD das Setup startest, kannst Du C:\ löschen und neu erstellen.
Die Datenpartitionen kannst Du unberührt lassen. Kontrolliere aber genau, ob es die richtige Partition ist, die Du löscht.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke für die Antwort ,

also kann ich die Pation ruhig löschen , und neu erstellen als  c Platte .
die anderen  2  Partionen  rücken dann nicht herunter zu  c  ??


Damit wäre mir viel geholfen

Gruß Lillyput 

« Letzte Änderung: 26.07.07, 16:29:01 von Lillyput »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi,

ja "C" kannst du unbesorgt löschen,die Partitonen werden dir ja im Menue angezeigt...nur auswählen auf welche du das BS also auf "C" haben möchtest und dann los,kann nix schief gehen  ;)

"D u. E" bleiben verschont vom löschen und formartieren.
Gruss

Sandra


« Win XP: ein Festplatte formatieren/problem Materdateilimited edition »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...

Datenkompression
Siehe komprimieren. ...