Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win98: Internetverbindung ständig unterbrochen

Seit ich meinen Computer neu installiert habe, werden permanent Verbindungen in´s Internet nach drei bis fünf Minuten getrennt. Ich habe ein Standard Conexant Soft56k Modem und Analog-Telefonanschluss. Gehe mit Freenet oder über Smart Surfer in´s Netz. Komischerweise bleibt ab und an die Verbindung auch mal eine Stunde stabil, doch in der Regel wird sie nach 5 min gekappt. (jetzt bin ich schon seit 20min problemlos online - habe auch das gefühl zu stoßzeiten, wenn freenet oft besetzt ist, ist´s schlimmer)

Das Protokoll zeigt Folgendes an:

Data compression on.
Remote modem hung up.
Recv: <cr><lf>NO CARRIER<cr><lf>
Interpreted response: No Carrier
Hanging up the modem.

Habe auch die Puffereinstellungen geändert, doch ohne Effekt.

Woran könnten die Probleme liegen?
Was kann man da machen?



Antworten zu Win98: Internetverbindung ständig unterbrochen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hi,
mal einen anderen provider probiert?

mfg
hitti

ja. freenet und diverse call-by-call anbieter über den smartsurfer. habe auch das gefühl, manche sind da besser. du meinst, es liegt am provider, nicht an meiner hardware und einstellungen?

Hallo Oliver, habe das gleiche Problem. Die Verbindung zum freenet - Server wird in der Regel nach 2,5-3,0 Minuten gekappt. Woran es liegt, weiß ich auch noch nicht, aber! der Anschluß ist bei meiner Freundin und ich habe hier jetzt meinen eigenen Computer angeschlossen der problemlos und stabil auf den gleichen Server zugreift. Also, es muß an deinen Computereinstellungen liegen! Im Übrigen trat das Problem nach der Installation einer speziellen Software zur Tunnelung von Daten auf. Wollte den Uni-Server auch von außerhalb zum Verschicken von e-mails nutzen.
Noch viel Erfolg bei der Fehlerdiagnose.
tom

Hallo Oliver, habe das gleiche Problem. Die Verbindung zum freenet - Server wird in der Regel nach 2,5-3,0 Minuten gekappt. Woran es liegt, weiß ich auch noch nicht, aber! der Anschluß ist bei meiner Freundin und ich habe hier jetzt meinen eigenen Computer angeschlossen der problemlos und stabil auf den gleichen Server zugreift. Also, es muß an deinen Computereinstellungen liegen! Im Übrigen trat das Problem nach der Installation einer speziellen Software zur Tunnelung von Daten auf. Wollte den Uni-Server auch von außerhalb zum Verschicken von e-mails nutzen.
Noch viel Erfolg bei der Fehlerdiagnose.
tom

Hallo

Ein Bekanter hate auch das broblem und er hatte
einen Balserwurm auf der der Festplatte.

Ich kann Ihn aber nicht ereichen.
Vieleicht kann dir einer sagen wie mann den wurm beseitigt.

Ein versuch ist wert.


Gruß Bernd

Möglicherweise war auch die Option "Verbindung trennen, wenn diese nicht mehr benötigt wird" in den Einwahleinstellungen des Providers aktiviert


« Internet Fernsehn via Zugriff auf RechnerWin XP: CD-Rekorder: Kann er cdrw abspielen? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Computer
Siehe PC....

Supercomputer
Bezeichnung für sehr schnelle Computersysteme, die ein vielfaches an Leistung normaler Desktop-Computer besitzen. Die Top 500 Liste der schnellsten Supercomputer wel...

Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...