Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Win XP: Win XP: Win XP: PC braucht zu lange beim laden nach benutzeranmeldung

 ??? hallo Leut also hab folgendes Problem:
wenn ich meinen Pc starte, fährt er erstma ganz normal hoch. Aber nach der Anmeldung auf der willkommensseite braucht er sehr lange um alles zu laden, das heißt ich sehe zwar alle desktop icons aber er startet nicht mit den Programmen, die am anfang immer auftauchen (z.B. MSN etc.) . nebenbei hab ich bemerkt, dass wenn ich den task manager öffne in diesen zeiten wo er eigentlcih laden müsste bei dem Prozesse-fenster die Benutzernamen der einzelnen prozesse gar nicht anzeigt. ???  zur sicherheit hab ich alle unbrauchbaren systemstart-programme und so unter dem systemkonfigurationsprogramm ausgeschaltet. >> läuft immer noch nicht gut.

wäre schän wenn irgendjemand mir helfen könnte  :)
>> hab nen Athlon 3000+ mit Ati X1600 AGP und socket 754 Newcastle
Grüße an alle



Antworten zu Win XP: Win XP: Win XP: Win XP: PC braucht zu lange beim laden nach benutzeranmeldung:

Hast du es schon mal mit einer Systemwiederherstellung vor dem problem probiert ???

Wäre ein versuch wert ;)


« Win XP: Schnellere Übertragungsrate von PC zu PC per LAN zu WirelessWie kann ich mit dem XP Media Player Radio Sender hören? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
MSN
Die Abkürzung MSN steht für MicroSoft Network und ist ein Webportal von Microsoft das diverse Chat und Kommunikationsservices anbietet. Die bekanntesten Funktio...

Athlon
Athlon ist die eingetragende Bezeichnung für einen Prozessor der Firma AMD (Advanced Micro Devices, Inc.), einem US-amerikanischen Chip-Hersteller, der den Produktna...

AGP Schnittstelle
Die AGP (Accelerated Graphic Port) - Schnittstelle ist auf neueren Mainboards die Schnittstelle für die Grafikkarte. Die Vorteile gegenüber dem PCI - Slot, in d...