Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Home Edition Zugriff auf eigene Dateien

Hallo Leute,

brauche dringend Hilfe!

Aber von Anfang an! In Kurzform:
Rechner tot. Prozessor kaputt (AMD 2200 Sockel A)
Also neues Mainboard (ASRock AM2NF3-VSTA) und neuen Prozessor (AMD Athlon64 X2 3800+). Installiert und versucht Win XP Home Edition zu reparieren - leider ohne Erfolg. Dann habe ich eine zweite HD eingebaut und darauf WIN neu installiert.Jetzt sehe ich zwar den Ordner "Eigene Dateien" auf der alten Platte, aber der Zugriff wird verweigert. Ich denke so: Das kann doch nicht sein und habe den kompletten Ordner "Uwe" aus Dokumente und Einstellungen herausgenommen (und auch auf die neue Platte kopiert). Zugriff wird weiter verweigert!
Daraufhin habe ich eine Neuinsallation von XP auf der alten Platte riskiert, aber der zugriff wird verweigert.
Ich brauche den Ordner "Eigene Dateien"!!!
Hat jemand eine Idee, was zu tun ist? 

« Letzte Änderung: 28.08.07, 21:07:16 von Dr.Nope »


Antworten zu Win XP: Home Edition Zugriff auf eigene Dateien:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Du musst dir erst den Zugriff drauf einrichten z.B. so

Im abgesicherten Modus die Zugriffsrechte auf den Ordner ändern...

mfg M


« wo kriege ich eine pps datei her?Win XP: Komsiche Fehlermeldungen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Grafikprozessor
Als Grafikprozessor bezeichnet man hochleistungsfähige Mikroprozessoren, die die großen Datenmengen, die durch eine hohe Auflösung und hohe Bildwiederholf...

Prozessor
Der Prozessor (auch Hauptprozessor oder englisch CPU - als Abkürzung für "Central Processing Unit" - genannt) ist die zentrale Recheneinheit des Computers. Der ...