Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

2 usb hube gehen nicht mehr

Habe Laptop Fujisu von Siemens,mobil AMD Athlon (tm)XP-M
2500, 1,86 GHZ- 480 MB Ram.

Hat 4 USB-Anschluesse, seit kurzer Zeit gehen die
vorderen zwei nicht mehr.

Warum ? Hinten hab ich eine Fritzel-Card und USB-Stick fuer meine Maus drin.
 
Möchte auch alle begruessen,die hier sind, vielleicht weiß jemand, woran es liegen kann.

Gruss amalla  ???



Antworten zu 2 usb hube gehen nicht mehr:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich kann da nur Vermutungen äußern.
Möglicherweise wurden diese Eingänge irreparabel beschädigt.
Dies geschieht sehr gerne, wenn zum Beispiel ein elektrostatisch aufgeladener User einen USB- Stick oder etwas anderes ansteckt. Durch den Spannungsstoß sterben die Tristate- Eingänge der USB- Anschlüsse recht schnell.
Bei Laptops eher, als bei PCs.
Ich schon einige Mainboards in den Händen, die tadellos in Ordnung waren - bis auf die zerstörten USB- (oder Firewire-) Eingänge. Deshalb rate eigentlich immer dazu, externe Geräte nie direkt anzustecken - ich persönlich stecke (nachdem mir auch schon ein ASUS A7N8X-E Mainboard dergestalt beschädigt wurde) immer zu PCI-to-USB- Karten. Und bei Schleppis zu solchen für PCMCIA.
Leider ist meine Vermutung kein Trost für Dich.

Jürgen

« Letzte Änderung: 27.09.07, 19:33:01 von jüki »

Danke fuer schnelle Antwort.Hatte am vorderen USB- Hub einen digitalen Plattenspieler angeschlossen, ab und an einen Canon-Drucker oder eine Speicherkarte.

Wie arbeitet ein USB- Verteiler(4er) ?

Gruss
Amalla 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wart erst mal - die Hoffnung stirbt zuletzt. Vielleicht hat ein anderer noch einen Tipp- Schleppis sind nicht gerade mein Spezialgebiet.
Ich kaufte mir kürzlich dieses da:
http://www.ciao.de/Ultron_UH_420__2020797
- um Schleppis gefahrlos zu "bedienen".
Das Teil wird einfach seitlich in den PCMCIA- Einschub eingesteckt - zumindest unter XP wird es ohne weitere Treiberinstallation erkannt.
Jürgen

Bin nicht ganz so gut am Computer.
Was sind Schleppis ???
Hab USB-Verteiler von Hama 4 Port und High Speed (480 Mbps)

Werde mal weiter probieren und mich dann wieder melden.

Viele Gruesse
Amalla

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Was sind Schleppis Huh
"Schleppis" sind Computer, die man von einem Fleck zum anderen schleppen muß.
Manche sagen auch auf ausländisch "Laptops" oder "Notebooks" dazu...

Jürgen

Danke lieber Juergen. War noch nie so richtig in einem
Forum, aber es gefaellt mit gut, das man so schnell Antwort bekommt.
Habe einen feststehenden Computer (schon aelter)mit Windows98 und den Laptop (mal günstig erstanden)
In meinem Amateurfunkhobby kann ich ihn gut gebrauchen.Hat viele Vorteile, wenn man Kontest macht usw.
Schön das ich nun noch mehr fragen kann.
Hab noch ISDN-Anschluss am Hauptcomputer und seit kurzer Zei auch am Laptop.
Internet und Computer ist schon Wahnsinn !! Was man alles machen kann und die Zeit vergeht so schnell,wenn man was probiert.
Ok bis demnächst mal.
Hier noch meine kleine Homepage vom Amateurfunk:
www.darc,de/k50. Der Ortsverband Altenkirchen im Westerwald.
Gruss
 Amalla   :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Amateurfunkhobby?
Sollte Dir DM3EN noch bekannt sein? - die Amateurstation der Ingenieurhochschule Mittweida, wo ich vor "Millionen" von Jahren studierte...
Vielleicht hast Du schon mal mit Reinhard aus Grimma bei Leipzig, ehemals DM2CDM (wird wohl nicht mehr stimmen) Kontakt gehabt? Frag den mal nach Pitty...
Tja - die Welt ist ein Dorf. Ich werde Charly mal den Link zu diesem Thread schicken.
Jürgen

Ja prima,hab mir mal Namen vermerkt,vielleicht trifft man sich mal auf Funk.
Noch mal zum USB-Verteiler.Hatte ihn in einen von den 2 Ports gesteckt,die noch gehen und den Internet-Anschluss - Externer Fritzelcard USB in den USB-Verteiler gesteckt.
Das hat nicht funktioniert.Brauche ich dafuer einen Treiber ??
Werde weiter probieren, hatte Zeitnot.
Alles Gute und schöenes Wochenende.

Amalla

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Für Fritz! benötigst Du natürlich Treiber.
Jürgen

Danke, da hab ich doch richtig gedacht.

Gruss

Amalla :D


« Win XP: Fehlermeldung: Windows - Kein DatenträgerWin XP: audioproblem wegen Serviepack2 (SP2) »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

AMD
Die Abkürzung AMD steht für Advanced Micro Devices und ist der Name eines US-amerikanischen Prozessor- und Chipherstellers für Windows-Computer mit dem Sit...

Athlon
Athlon ist die eingetragende Bezeichnung für einen Prozessor der Firma AMD (Advanced Micro Devices, Inc.), einem US-amerikanischen Chip-Hersteller, der den Produktna...